Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vorstellung von Alexandra Hauthaler

Miss Austria Akademie bekam Besuch von den Mister Salzburgs 2017 Muamer Cormehic und Dominik Dunner

Highway to heaven!

Voller Vorfreude fuhr ich um 7:00 Uhr morgens von Flachau los und startete mein Navigationsystem mit dem Ziel >>> Therme Geinberg – ohne zu wissen, dass mich auf dem Highway to heaven befand. Nach gut 2 Stunden war ich auf dem richtigen Platz angekommen und wartete, wie am vorherigen Tag ausgemacht,  um 09.45 Uhr bei der Rezeption vom Hotel auf die liebe Frau Ingeborg Schaffer von der Miss Salzburg Corporation. Geinberg 5 – Karibik Lagune – war dann jener Ort, an dem Ingeborg in der ausgemachten Zeit ankam und ich denke sie stand anscheinend schon mit frühzeitiger Relax-Stimmung im Bikini und mit Handtuch an ihrem persönlichen Traumziel. Da war wohl der Wunsch der Vater der Verspätung und der G5 Butler brachte Inge dann sicher an unseren vereinbarten Ort. Nachdem sie dann mit einer kleinen Verspätung auch mit mir bei der Rezeption stand und wir auch noch meinen Mister Kollegen Dominik trafen, gingen wir zusammen zur Catwalkshow und Startnummernauslosung von den Miss Austria 2017 Kandidatinnen. Als ich in diesen bezaubernden, offenen Raum eintrat waren die Tischbedeckung, wie auch …

Alexandra Hauthaler - Miss Salzburg 2017 Kandidatin - Foto: SCHEINAST - DIE PHOTOGRAPHEN

Alexandra Hauthaler stellt sich vor

Warum ich Miss Salzburg werden möchte? Mein Name ist Alexandra Hauthaler, ich bin 20 Jahre alt und Studentin. Ich bin eine offene, selbstbewusste, junge Frau und denke, dass ich alle Kriterien mitbringe, die eine Miss haben sollte. Ich präsentiere mich sehr gerne selbst, stehe gerne im Mittelpunkt und knüpfe liebend gerne neue Kontakte. Einen Job, in dem ich nichts mit anderen Leuten zu tun habe könnte ich mir nie vorstellen, da ich am liebsten jede Sekunde meines Lebens unter Gesellschaft verbringen würde. Mein Traum wäre es, eine Rolle im öffentlichen Leben zu spielen. Wenn das noch dazu als Miss für mein Heimatbundesland Salzburg sein könnte, würde ich vermutlichen gar nicht mehr aufhören zu strahlen. Dies ist denke ich ebenfalls ein wichtiger Punkt warum ich Miss Salzburg werden möchte. Ich liebe nichts mehr, als in Kameras zu lächeln, daher möchte  ich das Modeln auch  gerne beruflich ausüben. Ich bin jedoch bodenständig, ehrgeizig und weiß was ich will. Ebenso kann ich sehr gut mit fremden Menschen umgehen und weiß wie ich mich benehmen muss. Miss Salzburg zu …