Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vize Miss Austria 2015

Selma_Imagevideo_Maxcenter_Wels

Videodreh für maxcenter

Es ist schon eine Weil her, da hatte ich einen Videodreh für das Maxcenter in Wels und nun kann ich dir endlich das Endergebnis präsentieren. So schnell vergeht ein Tag im Maxcenter Wels Wenn du schon mal ein Video gedreht hast, dann ist dir vielleicht bewusst, dass man den ganzen Tag dazu verwenden kann, bis man genügend Material für ein 4 Minuten Video im Kasten hat. Die Herausforderung an diesem Tag war, dass wir wirklich sehr viele verschiedene Stationen zu filmen hatten. Wenn das dann den ganzen Tag andauert, dann sollte man wenn geht auch den ganzen Tag gleich gut aussehen. Das kann mitunter eine große Aufgabe sein, denn auch ich war am Ende des Tage schon ganz schön platt. Aber wir hatten sehr viel Spaß beim Dreh und ich habe viele neue Leute kennengelernt und tolle Eindrücke mit nach Hause nehmen dürfen. Der Tag im Maxcenter in Wels verflog wirklich wie im Nu und ich kann dir einen Besuch dort hin nur wärmstens empfehlen. Dein „Shoppingherz“ wird vor Freude jubeln! Viel Spaß beim Gucken – Selma!

Miss & Mister Salzburg Scouting - Tag der offenen Tür - Casino Zell am See

10 Tipps für das Casting Interview von Bernd Sebor

Wie ich  schon angekündigt hatte, werde ich dir heute ein wenig über das Interview beim Miss & Mister Casino Casting erzählen. Ich habe mir dafür die Hilfe vom Kommunikations-Guru Bernd Sebor von Intomedia geholt. Viele berühmte Moderatoren – und auch Missen und Mister –  unseres Landes wurden von ihm erfolgreich ausgebildet und gecoacht. Heute hat er 10 wertvolle Tipps für Dich, die du am Sonntag auf der Bühne sicherlich sehr gut einsetzten kannst. 10 Interview Tipps von Bernd Sebor Gute Vorbereitung: Mach dich mit deiner Umgebung, mit der Bühne und dem Ablauf des Castings vertraut. Schau dir vor Ort alles ganz genau an und konzentriere dich, wenn es ein Briefing oder sonstige Anweisungen gibt. Über alles bestens informiert zu sein, gibt dir  Sicherheit. Körpersprache: sei selbstbewusst, offen und freundlich. Nicht zu steif – das kommt unsympathisch rüber. Mach dich aber auch nicht klein – sonst wirkst du unsicher. Blickkontakt: Schau deiner Interviewpartnerin – Melanie Kogler – in die Augen und lächle dabei. Wenn man lächelt, dann kommt alles viel sympathischer beim Publikum an. Wenn Melanie sich ans Publikum …

late-night-shopping-mit-der-mama-eines-supermodels_und_Miss Salzburg_2015

Late Night Shopping mit Miss Salzburg und Missis Campbell

Shoppen bis der Arzt kommt Das Late Night Shopping 2015 im Designer Outlet Salzburg war ein wahnsinniger Erfolg und hat mir sehr großen Spaß gemacht. Ich durfte, gemeinsam mit vielen weiteren nationalen und internationalen Prominenten, die Fashionshow und den Haute Couture Austria Award 2015 mit Spannung und Begeisterung verfolgen. Missis Campbell in der Jury Besonders hat es mich gefreut, dass ich Center Manager Petr Proy, die Mutter von Supermodel Naomi Campbell – Valerie Campbell und Matthias Trattnig (EC Red Bull SBG) treffen durfte! Missis Campbell saß an diesem Abend auch in der Jury. Gekürt wurden die zwölf Finalmodelle zur Vorentscheidung des Haute Couture Austria Awards 2015 der Wirtschaftskammer Österreich. Unter dem Motto „Blue Bionic“ präsentierten österreichische Designer ihre Kreationen erstmals auf dem Laufsteg. Vielen lieben Dank an McArthurGlen Designer Outlet Salzburg für diese tolle Einladung! Bis bald beim Shopping in Salzburg schönstem Einkaufstempel – Selma Alle Fotos vom Late Night Shopping mit Miss und Missis findest du auf Salzburg Cityguide.

Goodbye_2015

2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für unseren Blog erstellt. Hier ist ein Auszug: Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Unser Blog wurde seit Ende Mai 2015 etwa 74.000 mal besucht. Wenn wir also eine Ausstellung im Louvre wären, würde es nur ca. 3 Jahre brauchen, um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen. Wir sind der Meinung: DAS IST SPITZE!!   2015 – Jahr der Missen und Mister in Salzburg Aber nicht nur unser Blog war in diesem Jahr sehr erfolgreich, sondern auch unsere Missen und Mister.  Wir – Roswitha, Jens und Inge – haben am 01. April 2015 die Lizenz der Miss Salzburg Corporation von der Miss Austria Corporation übernommen und ab diesem Zeitpunkt haben sich die Ereignisse überschlagen. Wir konnten ein super tolles Team aufbauen und sind mehr als nur stolz, dass wir so engagierte Missen und Mister an unserer Seite haben. Die Highlights des Missen und Mister Jahres  März 2015: Veröffentlichung der Miss Salzburg Facebeook Seite –  heute haben wir 2.372 Fans – und täglich wächst unsere Social Media …

Blog_-Startslider-II

Ablauf Miss Salzburg Arena Casting

Morgen ist es endlich so weit und wir sehen uns beim ERSTEN GROSSEN MISS SALZBURG CASTING  in der Shopping Arena. Damit du dich morgen ganz sicher fühlen kannst, erzähle ich dir ein paar Details zum Ablauf: Komme pünktlich zwischen 12:00 und 14:00 und melde dich beim Check-In Counter an Die Hostessen der Firma cinnamon und das Miss Salzburg Team werden dich empfangen und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen Nimm deinen Ausweis und alle Sachen mit, die an diesem Tag benötigt werden Bei der Anmeldung bekommst du eine Startnummer, die du gut sichtbar auf der linken Seite am Brustkorb anbringen solltest – das ist wichtig, für die Jury-Bewertungen  –  die Hostessen von cinnamon helfen dir dabei Nach der Anmeldung und Startnummer-Vergabe, kannst du zur Stylingcorner gehen und dich schön machen lassen Bist du schön gestylt kannst du zur Fotocorner gehen und ein Foto von Top-Fotograf Christian Marx machen lassen Um 14:30 treffen wir uns bei der Bühne. Das Miss Salzburg Team stellt sich vor und gibt dir einen Überblick über die nächsten Schritte Du …

Foto 25.03.15 13 26 02

10 Tipps für das Casting Interview von Bernd Sebor

Wie ich gestern schon angekündigt hatte, werde ich dir heute ein wenig über das Interview beim Casting erzählen. Ich habe mir dafür die Hilfe vom Kommunikations-Guru Bernd Sebor von Intomedia geholt. Viele berühmte Moderatoren – und auch Missen –  unseres Landes wurden von ihm erfolgreich ausgebildet und gecoacht. Heute hat er 10 wertvolle Tipps für Dich, die du am Freitag auf der Bühne sicherlich sehr gut einsetzten kannst. 10 Interview Tipps von Bernd Sebor Gute Vorbereitung: Mach dich mit deiner Umgebung, mit der Bühne und dem Ablauf des Castings vertraut. Schau dir vor Ort alles ganz genau an und konzentriere dich, wenn es ein Briefing oder sonstige Anweisungen gibt. Über alles bestens informiert zu sein, gibt dir  Sicherheit. Körpersprache: sei selbstbewusst, offen und freundlich. Nicht zu steif – das kommt unsympathisch rüber. Mach dich aber auch nicht klein – sonst wirkst du unsicher. Blickkontakt: Schau deiner Interviewpartnerin – Melanie Kogler – in die Augen und lächle dabei. Wenn man lächelt, dann kommt alles viel sympathischer beim Publikum an. Wenn Melanie sich ans Publikum wendet, dann folgt auch …

Selma Buljubasic - Gehegeeröffnung Tierpark Haag

Fußbodenheizung für das Affengehege in Haag

Am 11. September ging es für mein Miss Salzburg Corporation Team hoch hinaus, denn sie wagten einen Fallschirmsprung mit dem HSV Red Bull. Ich war leider nicht mit dabei, aber was ich genau an dem Tag gemacht habe, werde ich dir in diesem Blogeintrag erzählen. Ich machte mich am 11. September mit dem Zug früh auf den Weg nach Haag. Haag ist eine Stadtgemeide im Bezirk Amstetten, vielleicht hast du bis jetzt noch nichts über die kleine Stadt gehört, aber ich kann dir schon mal verraten: DU musst unbedingt hin! Gehege Eröffnung An dem Tag fand im Tierpark Haag die Eröffnungsfeier des neuen Pavian- und des Tiger-Geheges statt. Neben vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft, Tierpaten, Nachbarn und Freunde des Tierparks, wurde auch ich als Vize-Miss Austria und zugleich auch Testimonial der Ochsner Wärmepumpen Gmbh, als Gast eingeladen. Ich freute mich schon im vorhinein riesig über die Einladung, da ich ja schon als kleines Kind eine begeisterte Tierpark-Besucherin war. Ochsner und der Tierpark Haag Du fragst dich bestimmt wieso ich ausgerechnet von Ochsner Wärmepumpen GmbH eingeladen …

Selma Buljubasic_Miss_Salzburg_2015

Beautytipps, Hair Tutorials und Charity …

… und viele weitere Themen mehr, sind jene, über die ich hier schreiben und mit dir diskutieren werde. Wolltest du schon immer mal wissen wie du dich für bestimmte Anlässe schminken sollst? Oder wie eine perfekte Sommerfrisur aussieht? Oder doch vielleicht wie man sich am besten abschminkt und das Gesicht pflegt? Dann würde ich an deiner Stelle die nächsten Wochen und Monate ab und zu einmal auf unseren Blog schauen und in meinen Beiträgen stöbern. Vorgeschichte Ich war schon immer eine kleine „Beautyprinzessin“, schaute meiner Mama jedes Mal beim Schminken zu. Des Öfteren ergriff ich auch heimlich die Möglichkeit und wagte mich selber an den Schminkkoffer. Natürlich hatte ich als kleines Mädchen nicht das Können, das ich jetzt habe, aber seien wir uns ehrlich: „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!“ In meiner Pubertät erwachte das „Schminken“ zur Leidenschaft und so saß ich jeden Abend vor dem Laptop und schaute mir verschiedenste Youtube Tutorials an. Ich las auch viele Beautyblogs, und dadurch erweiterte ich mein Know-how in Sachen Beauty-Fragen. Aber zu einem schönen Make-up …

Blog_Workshop_Miss_Mister_Salzburg

Willst du wissen, was die Missen u. Mister Salzburgs machen?

Dann kannst du das alles hier erfahren. Im April 2015 haben Jens, Roswitha und Ingeborg die Lizenz der Miss Salzburg Corporation übernommen und alle Agenden des Miss und Mister Salzburg Managements übernommen. Eine der ersten Neueinführungen ist dieser Blog, dessen Zeilen du gerade liest. Du kannst dir hier die „Stories about Miss and Mister Salzburg“ holen und bleibst so immer up to date, was sich bei uns  alles tut. Wir erzählen Geschichten über VIPs, Events, Charityprojekte, TV- und Radioeinsätze, Shootings, Fashionshows, Partnerunternehmen, Backstageberichte und manchmal auch ganze Privates und Interviews mit bekannten Persönlichkeiten. In den nächsten Tagen starten wir unsere Vorstellungsrunde als Neoblogger. Unser Autorenteam besteht aus Selma Buljubasic (Miss Salzburg und Vize Miss Austria 2015), Christina Rettenbacher (Vize Miss Salzburg 2015), Daniel Chytra (Mister Salzburg 2015), Aman Chahal (Vize Mister Salzburg 2015), Patrick Pichler (3. Mister Salzburg 2015), Sebastian Schwarzkugler (5. Mister Salzburg 2015 und Wildcard Teilnehmer der Mister Austria Wahl 2015) und dem Managementteam der Miss Salzburg Corporation. Im Vorfeld gab es für uns junge Autoren einen Workshop mit Roswitha zur Einführung in …

Selma

Wer möchte nicht im Alter gut versorgt sein?

Nun hat sich schon wieder was getan! Vize Miss Salzburg Christina und ich sind seit März 2015 im Amt und haben seither an unterschiedlichen sozialen Projekten gearbeitet. Ende Mai konnten wir unsere Idee zum SOS Kinderdorf Bildungsprogramm bei der Miss Austria Akademie in der Therme Geinberg vorstellen und danach auch gleich in Salzburg umsetzen. Am Abend der Miss Austria Wahl konnten wir mit glücklichen Gesichtern den Spendencheck von 17.000 € an das SOS Kinderdorf übergeben und wir dürfen mit vollem Stolz behaupten, dass wir 4.200 € durch unser Charity Event in Salzburg beisteuern konnten. Aber das ist uns zu wenig. Wir wollen uns natürlich weiterhin noch mehr für soziale Projekte engagieren und somit besuchten wir am Dienstag, den 28. Juli 2015, das Grillfest im Seniorenheim Großgmain. Kinder und Senioren? Du wirst dich jetzt bestimmt fragen, wie wir von den jungen Menschem vom SOS Kinderdorf plötzlich auf ältere Menschen im Seniorenheim kommen? Dahinter steckt natürlich eine kleine Geschichte, die ich dir noch erzählen werde, aber jetzt mal eine ehrliche Frage: Denkst du vielleicht mal drüber nach …