Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lungau

Tipps zum Thema Wandern von Vize Miss Salzburg 2017 Alexandra Prodinger

Wie Bergschuhe dein Leben verändern

Schritt für Schritt zum Glück Wandern tut einfach gut und das herrliche Panorama vom Gipfel eines Berges aus, ist in Natura immer um einiges ausdrucksvoller als jedes Foto davon. Eine meiner Lieblingstouren startet – wie soll es anders sein – in meiner Heimat, im Salzburger Lungau. Von Obertauern aus, hinauf zum tiefblauen Twenger Almsee, über felsige Steige auf das Grupitscheck auf 2526m. Beim Aufstieg selbst breitet sich eine Bergkulisse vor einem aus, die seines Gleichen sucht. Eine Einkehr auf der bewirtschafteten Twenger Alm darf natürlich im Anschluss nicht fehlen, denn nach einer langen Wanderung darf man sich ohne schlechtem Gewissen quer durch die selbst hergestellten Produkte und Speisen schlemmen. Aber warum hat Wandern so einen Mehrwert und warum solltest du nicht länger zögern, deine Bergschuhe anzuziehen? Ich verrate es dir. 1. Raus aus dem Fitnessstudio, rein ins Abenteuer! Im Sommer, bis hinein in den Herbst gibt es kein schöneres Training als einfach in die freie Natur zu gehen. Neben einer atemberaubenden Kulisse gibt es außerdem eine Extraportion Sauerstoff dazu. 2. Schöne Haut „made by Berg“ …

(c)Foto: Roland Holitzky: Lungau´s Next Top-Cake 2017

1. LUNGAU´S NEXT TOP-CAKE war ein Mega-Erfolg

Unsere Kandidatin der Miss Salzburg Wahl 2017 – Alexandra Prodinger – aus St. Michael im Lungau organisierte heute am Palmsonntag einen kreativen und karitativen Oster-Event.“LUNGAU´S NEXT TOP-CAKE“ wurde gesucht und alle LungauerInnen waren aufgerufen, österliche Backkünste in die Festhalle St. Michael zu bringen, wo sie von einer hochkarätigen Jury optisch und geschmacklich beurteilt wurden. Die Jury bestand aus: Food-Bloggerin Christina Bauer Mister Salzburg Rüdiger Hofer Jagglerhofwirt Leonhard Kocher „Es gab 30 Einreichungen und das Kuchenbuffet wurde von zahlreichen Besuchern rasch geleert. Jedes Gebäck und jede Torte, die an diesem Tag in die Festhalle gebracht wurden, hätten den Sieg verdient! Die aufwendigen Fondantfiguren und die kreativen Ideen waren allein schon ein Augenschmaus und geschmacklich erst recht!“ erzählt uns Alexandra sichtlich gerührt. Die Gewinnerinnen Die Jury hatte es nicht leicht, aber schließlich standen die Siegerinnen fest! Wir gratulieren herzlichst: Platz: Charlotte Gappmaier Platz: Maria Kößlbacher Platz: Verena Graimann Die jüngste Teilnehmerin war Theresa König aus St. Michael, sie schuf mit ihren erst 13 Jahren schon ein wares Kunstwerk. Die Preise und Sponsoren Zu den Hauptpreisen gab es viele weitere tolle Sachpreise und …

Mister Salzburg 2016 Kandidat mit Startnummer 7 - Rüdiger Hofer, Shooting mit SCHEINAST - DIE PHOTOGRAPHEN, Outfit: Simsis Circus

SN 7: Rüdiger Hofer

Hi, ich bin Rüdiger! Ich bin im wunderschönen Lungau geboren – genauer gesagt in Tamsweg. Eine tolle und sehr schöne Kindheit durfte ich dort erleben und danach ging es direkt in die Mozartstadt. 2009 beendete ich meine Technische Lehre. Bis zu dieser Zeit war meine große Leidenschaft die Musik.  Im volkstümlichen Bereich genoss ich es auf der Bühne zu stehen und den Zuhörern unvergessliche und schöne Momente zu bereiten. Mit Gesang und melodischen Klängen der Harmonika spielte ich mich durch meine Jugend. Es sind einige Jahre vergangen und ich blicke auch auf eine  erfolgreiche Zeit als Sanitäter beim ÖRK. Der Zusammenhalt und der Gedanke zu Helfen bzw für andere in Not da zu sein erfüllte mich mit Stolz. Diese soziale Ader in mir brachte mich schließlich auch auf mein Sozialpädagogikstudium, welches ich im März 2016 erfolgreich abschließen konnte. Setze mich im Winter für die Obdachlosen in Salzburg ein und organisierte tolle Veranstaltungen, bis hin zum Weihnachtsfest mit einer abendlichen Bescherung für die Obdachlosen. Eine große Leidenschaft ist das Reisen. Am liebsten mit dem Motorrad ohne Zeitdruck und …