Alle Artikel mit dem Schlagwort: Daniel Chytra

Vize Miss Salzburg 2015 beim Gössl Dirndlflugtag 2015 in Salzburg

Gössl Dirndlflugtag 2015 – Gwandhaus Salzburg

Ich habe dir das noch gar nicht erzählt, aber über die Feiertage hatte ich nun wieder ein wenig Zeit, um mich dem Schreiben zu widmen. Beim Revue-passieren meines Vize Miss Salzburg Jahres 2015 bin ich auf sehr viele lustige Bilder gestoßen. Diese beiden speziellen Schnappschüsse möchte ich dir auf gar keinen Fall vorenthalten. Ich hatte im August das Vergnügen beim Gössl Dirndlflugtag im Gwandhaus in Salzburg mitzuspringen. Eigentlich dachte ich mir, ich kann mit einer akrobatischen Einlage punkten, jedoch stellte sich der Turm als „wackliger 5 Meter Turm“ heraus und so brauchte ich einen Plan B. Pipi Langstrumpf Taktik Verkleidet als Pipi- Langstrumpf, mit zwei Zöpfen, Strümpfen, Luftballons und High Heels, wagte ich einen phänomenalen Sprung. Dass ich damit nicht gewonnen habe, ist mir bis heute unerklärlich ;-), aber ich konnte wenigstens bei Mister Salzburg Daniel einen guten Eindruck hinterlassen und bekam von ihm 10 Punkte. Missen und Mister müssen eben zusammen halten und meine Devise ist: Dabei sein ist alles! Und wir hatten an dem Tag wirklich sehr viel Spaß! Gössl kleidet Mister Salzburg ein 10 Punkte …

Goodbye_2015

2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für unseren Blog erstellt. Hier ist ein Auszug: Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Unser Blog wurde seit Ende Mai 2015 etwa 74.000 mal besucht. Wenn wir also eine Ausstellung im Louvre wären, würde es nur ca. 3 Jahre brauchen, um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen. Wir sind der Meinung: DAS IST SPITZE!!   2015 – Jahr der Missen und Mister in Salzburg Aber nicht nur unser Blog war in diesem Jahr sehr erfolgreich, sondern auch unsere Missen und Mister.  Wir – Roswitha, Jens und Inge – haben am 01. April 2015 die Lizenz der Miss Salzburg Corporation von der Miss Austria Corporation übernommen und ab diesem Zeitpunkt haben sich die Ereignisse überschlagen. Wir konnten ein super tolles Team aufbauen und sind mehr als nur stolz, dass wir so engagierte Missen und Mister an unserer Seite haben. Die Highlights des Missen und Mister Jahres  März 2015: Veröffentlichung der Miss Salzburg Facebeook Seite –  heute haben wir 2.372 Fans – und täglich wächst unsere Social Media …

Mister_Salzburg_Team_in_Action

Fulminanter Mister-Start in Wien

Was für ein Auftakt in Wien – beim zweiten Mister Austria Challenge Wochenende! Gleich nach dem Abendessen, haben wir uns alle in Schale geworfen und geistig auf den Cocktailabend vorbereitet. Jede Bundeslandgruppe musste einen Cocktail zusammenstellen und eine passende Story darüber erzählen. Pünktlich um 19:00 Uhr kamen die ersten geladenen Gäste, im Restaurant Pergola im Hotel Zeitgeist an. Nach einem Willkommens-Cocktail und einem Kennenlernen untereinander hielt unser amtierender Mister Austria Philipp Knefz eine Ansprache und hat den Gästen den Ablauf des Abends erklärt. Die Jury Keiner blieb verschont! Durch Zufallsprinzip wurden die ersten 6 Jurymitglieder ausgewählt. Unter ihnen gleich in der ersten Runde auch  Andy Lee Lang – The Ambassador of Rock´n Roll. Die Burgenländer machten den Anfang, versuchten sich als Barkeeper und kreierten Ihren Cocktail in Verbindung mit einer tollen Geschichte. Unser Team Salzburg war dann in der dritten Bewertungs-Runde am Start und wir präsentierten unseren Cocktail – ALPENGLÜHEN! Die Jury war sofort extrem positiv von den Einsätzen der unterschiedlichen Darbietungen überrascht. Jede Gruppe hat sich große Mühe gegeben, um die Gäste von sich und …

Ein buntes Meer (2)

Mediencocktail, Kinderlachen, Mister Austria 2015

Wie schon beim ersten Mister Austria Challenge Wochende angekündigt, starten wir heute mit dem zweiten Mister Austria Wochenende. Diesmal führt uns unsere Reise nach Wien in das Hotel Zeitgeist. An dieser Stelle gleich mal ein riesen großes Dankeschön vom gesamten Miss Salzburg Corporation Team an Philipp und Sabrina für ihren unermüdlichen Einsatz und die wahnsinnig fantastische Organisation. Gleich heute Abend starten wir mit dem Partner- und Mediencocktail, bei dem wir unsere Qualitäten als besondere Gastgeber und Cocktail-Mixer beweisen können. Neben Miss Austria 2014 Julia Furdea, Miss Austria 2012 Amina Dagi und vielen Vertretern der Medien und der Presse, werden sich auch viele weitere Personen des öffentlichen Lebens von unseren selbst-kreierten Cocktails überzeugen lassen. Wie Du dich vielleicht noch erinnern kannst, haben wir am ersten Mister Austria Challenge Wochenende in Graz für die Ronald Mc Donald Kinderhilfe jede Menge Windschutzscheiben beim Carwash Day 2015 geputzt und eine stolze Summe, die bei der Endwahl bekannt gegeben wird, eingenommen. Nun möchten wir dir den zweiten Teil der Charity Challenge der Mister Austria Wahl 2015 vorstellen: „Ein buntes Meer für Kinderlachen“ Das ist der Slogan für unsere neue karitative Aufgabe. Nach dem großen Erfolg in Graz möchten wir nun …

Mister Salzburg 2015 - Daniel Chytra

Tracy Hauenschild & das Modelabel Mirabell Plummer

Mitte dieser Woche wurde vom Regionalmagazin Platzhirsch das neue Cover mit Mister Salzburg 2015 – Daniel Chytra – publiziert. Die Protagonisten des Projektes stammen alle aus dem Pinzgau und zeigen das Beste aus ihrer Region. Damit ein außergewöhnliches Shooting und somit auch ein ganz besonderes Cover entstehen kann, braucht es eine gehörige Portion Einsatzbereitschaft und avantgardistische Ideen von vielen unterschiedlichen Menschentypen. Vom Regionalmagazin Platzhirsch und von Fotograf Gerald Lobenwein haben wir dir schon erzählt. Zu guter Letzt ebenso mit verantwortlich für das tolle Endergebnis war Modedesignerin Tracy Hauenschild und wir werden dir heute etwas mehr über ihre originelle Modelinie erzählen. Leidenschaftliche Mode Mode aus Leidenschaft oder besser gesagt Leidenschaft zur Mode, das findet man beim Modelabel Mirabell Plummer. Das Unternehmen wurde im Jahre 2010 von Tracy Hauenschild gegründet, die seither mit vollster Überzeugung außergewöhnlichen Kleidungsstücke kreiert. Schon in jungen Jahren kam Ihre Leidenschaft zur Mode und zu schönen Dingen deutlich zum Vorschein. Ihre beiden Omas waren Schneiderinnen und haben somit den Grundstein für die Begeisterung zu dieser Kunst gelegt. Durch den Besuch der Modeschule in Hallein, der Ausbildung zur Handelsfachwirtin …

Gerald Lobenwein und Mister Salzburg 2015

Platzhirsch Cover mit Gerald Lobenwein

Wie wir schon gestern berichtet hatten,  ging am Mittwoch das fantastische Cover mit Mister Salzburg 2015 – Daniel Chytra – online und die Jubiläumsausgabe des Regionalmagazins „Platzhirsch“ sollte schon in allen Haushalten im Pinzgau für Freude sorgen. Die Protagonisten des Projektes stammen alle aus dem Pinzgau und zeigen das Beste aus ihrer Region. Damit ein außergewöhnliches Shooting und somit auch ein ganz besonderes Cover entstehen kann, braucht es eine gehörige Portion Einsatzbereitschaft und avantgardistische Ideen von vielen unterschiedlichen Menschentypen. Mit verantwortlich für das tolle Endergebnis war unter anderem Fotograf Gerald Lobenwein, den wir dir heute etwas näher vorstellen möchten. Danach gibt es dann natürlich noch die tollen Fotos von ihm zu sehen. Künstler und Fotograf Es ist nicht immer ganz einfach mit „Greenhorns“ zu shooten und deswegen war ich umso überraschter, wie professionell und erfahren unser Mister Salzburg, Daniel Chytra, vor der Kamera agierte. Die Chemie zwischen uns passte sofort und wir wussten ganz genau welche Stimmung wir mit der Kamera einfangen wollten“, erzählte uns Gerald Lobenwein von Foto, Art & More. Gerald Lobenwein ist mehr …

Cover Platzhirsch mit Mister Salzburg 2015

“PINZGAU DELUXE”

Gestern um 12:00 ging das fantastische Cover mit Mister Salzburg 2015 – Daniel Chytra – online und in den nächsten Tagen wird die Jubiläumsausgabe des Regionalmagazins „Platzhirsch“ in allen Haushalten im Pinzgau für Freude sorgen. Die Protagonisten des Projektes stammen alle aus dem Pinzgau und zeigen das Beste aus ihrer Region. Pinzgau Deluxe „Das Beste aus dem Pinzgau zu zeigen liegt mir, als Repräsentant von Salzburg und speziell meiner Heimatregion, besonders am Herzen. Innovative Unternehmen und kreative Köpfe haben sich zusammengetan und gemeinsam mit mir ein ganz spezielles Covershooting in die Tat umgesetzt. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön, an alle, die mich dabei unterstützt haben“ (Daniel Chytra). Damit ein außergewöhnliches Shooting und somit auch ein ganz besonderes Cover entstehen kann, braucht es eine gehörige Portion Einsatzbereitschaft und avantgardistische Ideen von vielen unterschiedlichen Menschentypen. Mit verantwortlich für das tolle Endergebnis waren Fotograf Gerald Lobenwein, das Team vom Regionalmagazin Platzhirsch und nicht zu Letzt Tracy Hauenschild von der Modemarke Mirabell Plummer. Wir werden dir in den nächsten Tagen mehr über jeden Einzelnen erzählen. Passend zur Jubiläumsausgabe des Regionalmagazins …

Mister Salzburgs beim Mister Austria Dinner powered by Spar

Mister Austria Dinner

Samstagabend kamen wir vollkommen erschöpft von der Sport Challenge in Bischofshofen nach Graz zurück. Es gab danach allerdings nur eine halbe Stunde Zeit, um uns frisch zu machen, denn es wartete bereits die nächste Herausforderung auf uns. Die Challenge Diesmal schlüpften wir in eine ganz andere Rolle und es ging ab in die Küche vom JUFA Graz. Dort bereiteten wir gemeinsam mit dem Küchenchef die Speisen für´s Presse- und Partnerdinner presented by SPAR. Die Gäste Um 18:30 kamen die ersten geladenen Gäste, darunter auch Miss Styria Cornelia Stangl, Vize Miss Styria Eva-Maria Bachler, GRAPOS Chef Wolfgang Zmugg mit Gattin und Playmate Antonia Petrova in Begleitung von DJ Florian Hereno. Besonders der Besuch von Vize Miss Salzburg 2013 – SELMA DIZDAREVIC – hat uns besonders gefreut. Sie kam zur moralischen Unterstützung unseres Mister Salzurgs Teams extra aus Wien angereist. Das Menü Wir servierten zu Beginn einen Aperitif, gleich danach wurden die Gäste zum vorbereiteten Speisesaal gebracht, dort wurden wir je einem Gast zugewiesen, um den wir uns den ganzen Abend kümmern durften. Als Vorspeise gab es …

Mister_Salzburg_2015_Daniel_Chytra_Red_Bull_400_Challenge_Bischofshofen

#hardestraceever – RED BULL 400

Eine Grenzerfahrung Gestern hatten wir die anstrengendste und kraftaufwendigste Disziplin, die wir im Laufe der Mister Austria Wahlen zu bewältigen haben. Es war hart, nein es war in Hashtagsprache #gehoidawoadeszach! Wir haben aber trotzdem alle drei die härtesten 400 Meter unseres Lebens beim RED BULL 400 in Bischofshofen überstanden. Die Ruhe vor dem Sturm Voll von motivierten jungen Männern kam der Otto Reisebus am Vormittag in Bischofshofen an. Nachdem wir unseren Mister Austria Meetingpoint aufgebaut hatten, wurde einmal das Gelände besichtigt und die formellen Dinge erledigt. nachdem jeder sein Red Bull 400 Shirt erhalten hatte wurde unten im Startbereich aufgewärmt, damit die Muskeln nicht komplett kalt an den Start gehen mussten. Währenddessen ist Philipp Knefz (amtierender Mister Austria und Veranstalter) mit dem Kamerateam der Kleinen Zeitung die Schanze hinaufgegangen und hat sich mit der Kamera im Zielbereich positioniert, um unsere Emotionen im Moment des Ankommens aufnehmen zu können. Der Bewerb Um Punkt 11 Uhr starteten wir die härtesten 400 Meter unseres Lebens. Zum Glück wussten wir vorher nicht, dass es das nv mj rkb ku …

Mister_Salzburgs_bei_der_Mister_Austria_Challenge

Car Wash Day @Mister Austria Weekend

Gestern fand die erste Hauptdisziplin „Charity“ des neuen Konzeptes der Mister Austria Wahlen NEU statt. Wir waren mit vollen Herzblut dabei, denn diese Disziplin wird natürlich auch dazu beisteuern, den Weg ins Finale der Mister Austria Wahl am 14. November für uns zu ebnen. Der Gewinner der Challenge Der Gewinner dieser Challenge wird erst in den nächsten Wochen ermittelt, da hierzu noch ein kleiner Teil fehlt, wir werden Dir dann natürlich über das Ergebnis berichten. So viel können wir aber schon sagen: „Wir haben uns voll motiviert an die Sache gemacht und unsere Konkurrenten sicherlich zum Schwitzen gebracht!“ Die Charity Challenge Bei unserer Aufgabenstellung stand alles unter dem Titel “Klare Sicht spendet Glück“. Wir durften für die Ronald McDonald Kinderhilfe Windschutzscheiben putzen und dafür freiwillige Spenden sammeln. In Kleingruppen aufgeteilt  begannen wir um 11 Uhr Vormittag mit unserer Arbeit bei 6 McDonalds Filialen in Graz und Feldkirchen. Nichts kann uns aufhalten Mit vollem Motivationsschub haben wir uns in den einzelnen Filialen voll ins Zeug gelegt und unser Bestes gegeben. Die ankommenden Autos hatten fast nicht …