Alle Artikel mit dem Schlagwort: Alexandra Prodinger

Tipps zum Thema Wandern von Vize Miss Salzburg 2017 Alexandra Prodinger

Wie Bergschuhe dein Leben verändern

Schritt für Schritt zum Glück Wandern tut einfach gut und das herrliche Panorama vom Gipfel eines Berges aus, ist in Natura immer um einiges ausdrucksvoller als jedes Foto davon. Eine meiner Lieblingstouren startet – wie soll es anders sein – in meiner Heimat, im Salzburger Lungau. Von Obertauern aus, hinauf zum tiefblauen Twenger Almsee, über felsige Steige auf das Grupitscheck auf 2526m. Beim Aufstieg selbst breitet sich eine Bergkulisse vor einem aus, die seines Gleichen sucht. Eine Einkehr auf der bewirtschafteten Twenger Alm darf natürlich im Anschluss nicht fehlen, denn nach einer langen Wanderung darf man sich ohne schlechtem Gewissen quer durch die selbst hergestellten Produkte und Speisen schlemmen. Aber warum hat Wandern so einen Mehrwert und warum solltest du nicht länger zögern, deine Bergschuhe anzuziehen? Ich verrate es dir. 1. Raus aus dem Fitnessstudio, rein ins Abenteuer! Im Sommer, bis hinein in den Herbst gibt es kein schöneres Training als einfach in die freie Natur zu gehen. Neben einer atemberaubenden Kulisse gibt es außerdem eine Extraportion Sauerstoff dazu. 2. Schöne Haut „made by Berg“ …

Photo: InShot (Daniel Schalhas) Make-Up: Cambio Hair: Sturmayr

Wie man Stress und Bomben entschärft

5 Tipps um zur Ruhe zu kommen Zugegeben: ich bin ein sehr emotionaler Mensch und es kostet mich in gewissen Situationen viel Mühe, die Kontrolle darüber zu behalten. Es gibt einfach Tage, an denen bist du der Hund und es gibt Tage, an denen bist du der Baum. Einatmen, ausatmen, ein lauwarmes Ingwerwasserl trinken,… Nein, daran glaube ich weniger. Die letzte Projektpräsentation lief nicht wie erwartet, der Kunde fordert schon gefühlt die achtundsiebzigste Änderung und das tolle Shooting hat sich eine andere Dame unter den Nagel gerissen. Gemeine Äußerungen, die Milch für den Kaffee ist aus und am Heimweg wird Bilanz gezogen: es war kein guter Tag. Um meine lieben Mitmenschen am Feierabend nicht mit der üblen Laune zu belasten, muss eine schnelle Lösung her. Hier meine Tipps, um rasch wieder entspannt und glücklich zu sein: 1. Malen und sich dabei austoben! Nicht jeder ist ein Picasso mit dem Pinsel und schafft nach einem langen Tag ein Ölgemälde, welches durch überschwappende Emotionen automatisch ein Meisterwerk wird. Ich meine etwas viel lustigeres und selbst habe ich es …

alexmike-clickfotostudio-1982

Lebe jeden Moment ♥♥♥ liebe unendlich ♥♥♥ lache jeden Tag!

Über die wahre Liebe gibt es wohl tausende Gedichte, Filme und Lieder. Wir sehen täglich ein Idealbild davon, „wie es sein soll“ und unsere Erwartungen werden davon beeinflusst. Aber was ist Liebe wirklich? Das Wichtigste vorab: suche nicht danach. Was zusammen gehört, findet auch zueinander. Bei manchen früher, bei anderen später. Manchmal geht man dafür durch die Hölle, aber am Ende wird es sich auszahlen, versprochen Wer ist sie, auf die ich so lange gewartet? Er beobachtet sie schon seit Tagen beim Einkaufen. Wie durch Zufall, treffen sie beinahe täglich aufeinander. Schicksal? Sie beachtet ihn nicht, während er sie ungeniert anstarrt. Sie trägt einen schwarzen Mantel und Stiefel, darunter vermutlich ein kurzes Kleid. „Wer ist sie?“ fragt er seinen Freund, der ihn begleitet. Die Hoffnung auf eine Antwort verschwindet jedoch zeitgleich mit der Frage die seine Lippen verlassen. Er hat sie zuvor noch nie hier gesehen, bestimmt ist sie nur zu Gast oder arbeitet vorübergehend in der Nähe. Niemand wird sie kennen… „Ich kenne sie“, hört er die erlösende Antwort auf die Frage, die ihm …

Miss Salzburg und Vize Miss Salzburg 2017 Alexandra Hauthaler und Alexandra Prodinger beim Miss Austria Finale im Grand Casino Baden - Miss Austria Wahl 2017 - Foto: Gerry Frank

Jetzt kommt die heiße Phase …

Miss Austria Wahl 2017 Es ist so weit, alle Missen sind im schönen Baden bei Wien eingetrudelt, um sich auf die Miss Austria Wahl vorzubereiten. In 3 Tagen ist nämlich unser großer Tag. Die Miss Austria Wahl 2017 geht im Casino Baden über die Bühne. Die schönsten Mädels des Landes könnten nicht aufgeregter sein, schließlich geht es für uns um viel, vor allem um den Start einer großen Karriere. Love to be a Miss Bevor es aber heute an die Proben ging, wurden wir alle erstmal in unserem wundervollen Partner-Hotel, dem At the Park Hotel in Baden willkommen geheißen. Wie schon in den Vorjahren dürfen auch wir uns über die komfortablen Zimmer im 4-Sterne Haus freuen. Schließlich brauchen wir bei all der Aufregung auch einen Ort der Ruhe und Entspannung. Das Hotel ist wunderschön am Kurpark gelegen und nur 200 m vom Grand Casino Baden entfernt. Ideal für uns, denn die meiste Zeit verbringen wir im Prunksaal des Casinos und sind dort fleißig mit Proben, Proben, Proben und nochmals Proben beschäftigt. Also bitte fleißig die Daumen halten, damit am …

Vize Miss Salzburg Alexandra Prodinger erzählt von ihrem Arbeitsalltag als Miss

Wie mein Schreibtisch zum Kleiderschrank wird

Schärpe und Cocktailkleid kommen in der Früh mit ins Büro! Noch einmal gehe ich meine Checkliste durch, bevor ich das Haus morgens verlasse: Kleid, High Heels, Schärpe, Terminkalender. Wo geht es hin? Auf eine Party, ein Interview oder bin ich etwa auf eine Eröffnung eingeladen? Die riesengroße Tasche ist zu einem treuen Begleiter geworden und landet sanft auf dem Beifahrersitz. Man möchte es kaum glauben, aber ich fahre jetzt ins Büro. Ja, du liest richtig. Eine Miss zu sein bedeutet nicht, nonstop einen bestimmten Lifestyle zu genießen und den ganzen Tag Shootings zu haben, schließlich läuft der Alltag parallel dazu ungebremst weiter. Bestimmt quillt mein Posteingang bereits über und gleichzeitig freue ich mich schon auf eine Tasse Kaffee. Ich bin ein kreativer Mensch und ein Job wie dieser war schon immer mein Traum. Manchmal stelle ich es mir heimlich vor, was für eine miserable Buchhalterin ich doch wäre oder wie unglücklich ich in einer Bank oder Versicherungsagentur sein müsste. Bestimmt sind das attraktive Berufe, keine Frage – aber nicht für mich. Fakt ist, wir kreativen …

Foto 01.06.17, 09 41 03

Fluch der Karibik? Nö, Piraten-Schönheiten in Tunesien!

Für uns Missen ging’s heute früh vom Hafen in Houmt Souk mit einem nostalgischen Piratenschiff raus aufs offene türkisblaue Meer. Mit dabei eine coole Piraten-Crew, die uns Mädels aber nicht das Fürchten lehrte, sondern eine ausgelassene Boot-Party mit uns feierte. Makarena- und Salsa-Einlagen und eine spektakuläre Stunt-Show am Schiffsmast inklusive! Anschließend ging’s in das nahe gelegene Örtchen Houmt Souk zu einem traditionellen Shoppingbummel. Preis verhandelt wurde allerdings nicht nur für Gewürze, Tuniken und Souvenirs – auch um uns Mädels wurde gefeilscht: 190.000 Kamele und 2 Ferraris wurden geboten. Kein schlechtes Angebot – aber wir sind natürlich keine billigen Erscheinungen und somit unbezahlbar! Was Djerba neben Abenteuer-Aktionen und traditionellem Shopping noch zu bieten hat? Wir haben ein paar interessante Ausflugstipps vor Ort für dich gesammelt: In Guellala den Töpfern über die Schulter schauen Über den Orientalischen Markt in Midoun bummeln Die Synagoge Al Ghriba besuchen Über den Römerdamm zum Festland fahren Das größte Freilichtmuseum der Welt bestaunen: In Djerbahood präsentierten 150 Streetart-Künstler ihre Werke Für Nebensaison-Besucher: Die Sanddünen im Inland erkunden Sonnige Grüße aus Tunesien schicken dir Lexy und …

1

YEAHHHH – wir haben den Sieg in der Tasche

Wahnsinn – die Tage verfliegen im Zeitraffer und wir sind bereits bei Tag 5 der Miss Austria Akademie 2017 in der Therme Geinberg angekommen! Gestern – Tag 4 – war UNSER Erfolgstag für Salzburg. Wir haben uns in den letzten Wochen für unsere karitativen SOS-Kinderdorf Projekte eingesetzt und unser Engagement wurde gestern in der Miss Austria Akademie 2017 in der Therme Geinberg mit dem ERSTEN PLATZ der Charity-Challenge belohnt. WIR SIND SO STOLZ UND GLÜCKLICH! Es ist kaum in Worte zu fassen! Chartiy-Challenge Ein großer Part der Wertung liegt auch heuer auf dem sozialen Engagement der Missen. Im Vorfeld arbeiteten alle Bundeslandsiegerinnen gemeinsam soziale Projekte für das SOS Kinderdorf Bildungsprogramm aus. Alfons Haider und Yvonne Rueff sind selbst seit Jahren für Charity-Aktionen aktiv und stellten zu Beginn Ihre eigenen Projekte vor, die sie unterstützen. Gemeinsam mit Elke Siedler (SOS Kinderdorf) und Ing. Wolfgang Neumann (Energy Globe) kürten sie unsere Projekte und gratulierten uns zum 1. Platz der Charity-Challenge. Wir hatten unsere SOS-Kinderdorf Projekte nicht nur vorbereitet, sondern – wie du vielleicht weißt – bereits vor der Miss & Mister Salzburg …

Miss Austria Akademie bekam Besuch von den Mister Salzburgs 2017 Muamer Cormehic und Dominik Dunner

Highway to heaven!

Voller Vorfreude fuhr ich um 7:00 Uhr morgens von Flachau los und startete mein Navigationsystem mit dem Ziel >>> Therme Geinberg – ohne zu wissen, dass mich auf dem Highway to heaven befand. Nach gut 2 Stunden war ich auf dem richtigen Platz angekommen und wartete, wie am vorherigen Tag ausgemacht,  um 09.45 Uhr bei der Rezeption vom Hotel auf die liebe Frau Ingeborg Schaffer von der Miss Salzburg Corporation. Geinberg 5 – Karibik Lagune – war dann jener Ort, an dem Ingeborg in der ausgemachten Zeit ankam und ich denke sie stand anscheinend schon mit frühzeitiger Relax-Stimmung im Bikini und mit Handtuch an ihrem persönlichen Traumziel. Da war wohl der Wunsch der Vater der Verspätung und der G5 Butler brachte Inge dann sicher an unseren vereinbarten Ort. Nachdem sie dann mit einer kleinen Verspätung auch mit mir bei der Rezeption stand und wir auch noch meinen Mister Kollegen Dominik trafen, gingen wir zusammen zur Catwalkshow und Startnummernauslosung von den Miss Austria 2017 Kandidatinnen. Als ich in diesen bezaubernden, offenen Raum eintrat waren die Tischbedeckung, wie auch …

Miss Austria Akademie 2017 Startnummernauslosung - Mit SN 10 geht Miss Salzburg und mit SN 13 geht Vize Miss Salzburg an den Start der Miss Austria Wahl 2017 und das Siegerinnen Auto von Wohnbau 2000 der Volvo V40 D2 wurde auch präsentiert

Startnummer 10 und 13 sind unsere Glückszahlen

Die Spannung steigt! Heute war ein besonderer Tag für uns! Wir durften uns beim Presse-Cocktail in der Therme Geinberg erstmals gesammelt den Vertretern der österreichischen Medienlandschaft präsentierten. Und dafür begeistertsten wir gleich zu Beginn mit einem lässigen Catwalk in zauberhaften Looks von Charles Vögele, Deichmann und Gerry Eder. Doch das Highlight des Events war eindeutig die von Silvia Schneider moderierte Startnummernauslosung für die Wahl zur Miss Austria 2017 am 6. Juli im Casino Baden inklusive der Präsentation des „Miss Austria 2017“-Siegerautos von Wohnbau2000. Österreichs schönste Miss darf nach ihrer Krönung nämlich einen – jetzt festhalten – nagelneuen Volvo V40 D2 mit 4-Zylinder-Turbodiesel mit nach Hause nehmen. “Der Wagen läuft nicht nur CO2-Arm, sondern ist auch mit dem neuesten Safety-System ausgestattet. Auffahrunfälle werden damit unmöglich! Die Miss die das Auto gewinnt, kann somit sicher in die Zukunft abrauschen,” betont Wohnbau2000-Chef Jörg Rigger. Dass diese rasante Augenweide bei uns noch einmal einen ordentlichen Motivationsschub auslöste, ist wohl keine Überraschung. Darauf wurde anschließend natürlich noch mit VIPs wie Entertainer und Moderator Alfons Haider, Therme-Geinberg-Geschäftsführer Manfred Kalcher, Miss Austria …

Foto 09.05.17, 16 14 03

Trendy in den Sommer? Denim-All-Over-Looks sind angesagt!

Sommer, Sonne, Sunshine-Styles! Welche Fashion-Trends heizen uns in diesem Sommer am meisten ein? Und welche Looks sind am Beach und an der Pool-Bar hot? Wir dürfen dir die angesagtesten Looks, Must-haves und Key-Pieces von Deichmann und Charles Vögele für die kommende Sonnen-Saison zeigen. Klick, Klick, Klick! Und alle Trends sind schon im Kasten! Eingefangen heute morgen von niemand geringerem als Top-Fotograf Michael Wittig in der Therme Geinberg. Der perfekte Ort, um Sommer-Looks zu shooten. Hier kommt man in Nullkommanix in Urlaubsstimmung. Doch bei diesem Shooting waren wir nicht nur als Models, sondern auch als „FASHIONISTAS“ gefragt. Passend zu  unseren Outfits, durften wir die Accessoires selbst kombinieren. Lexy hat sich für ihr Outfit Lace-Up-Espandrilles ausgesucht und ich habe meinen Denim-All-Over-Look mit coolen Wedges aufgepimpt. Die Tage hier bei der Miss Austria Akademie sind wahnsinnig spannend und ereignisreich! Wir sind im Beauty- und Fashion-Himmel angekommen! Bis bald aus Geinberg – Alex & Lexy