EVENTS, MISS
Schreibe einen Kommentar

Fluch der Karibik? Nö, Piraten-Schönheiten in Tunesien!

Foto 01.06.17, 09 41 03

Für uns Missen ging’s heute früh vom Hafen in Houmt Souk mit einem nostalgischen Piratenschiff raus aufs offene türkisblaue Meer. Mit dabei eine coole Piraten-Crew, die uns Mädels aber nicht das Fürchten lehrte, sondern eine ausgelassene Boot-Party mit uns feierte. Makarena- und Salsa-Einlagen und eine spektakuläre Stunt-Show am Schiffsmast inklusive!

Anschließend ging’s in das nahe gelegene Örtchen Houmt Souk zu einem traditionellen Shoppingbummel. Preis verhandelt wurde allerdings nicht nur für Gewürze, Tuniken und Souvenirs – auch um uns Mädels wurde gefeilscht: 190.000 Kamele und 2 Ferraris wurden geboten. Kein schlechtes Angebot – aber wir sind natürlich keine billigen Erscheinungen und somit unbezahlbar!

Was Djerba neben Abenteuer-Aktionen und traditionellem Shopping noch zu bieten hat? Wir haben ein paar interessante Ausflugstipps vor Ort für dich gesammelt:

  • In Guellala den Töpfern über die Schulter schauen
  • Über den Orientalischen Markt in Midoun bummeln
  • Die Synagoge Al Ghriba besuchen
  • Über den Römerdamm zum Festland fahren
  • Das größte Freilichtmuseum der Welt bestaunen: In Djerbahood präsentierten 150 Streetart-Künstler ihre Werke
  • Für Nebensaison-Besucher: Die Sanddünen im Inland erkunden

Sonnige Grüße aus Tunesien schicken dir Lexy und Alex!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *