EVENTS, MISTER

Mister Salzburg HOCH2

DSC_0213-web2048

Schwer vorstellbar, wenn man es nicht erlebt hat

Die Tage nach der Mister Salzburg Wahl 2016! OMG wo soll ich bloß anfangen? Es war einfach atemberaubend!

Familie und Freunde waren in diesen Tagen eng an meiner Seite und wir hatten viel Spaß zusammen. Immer wieder wurden die Geschichten und Erlebnisse der Misterwahl von jedem neu aufgerollt. Ich schwebe immer wieder in Errinnerung an jenen Moment als es hieß:

„ Mister Salzburg 2016 und offizieller Repräsentant des Bundeslandes Salzburg iiiiist: Rüdiger Hofer“

Unfassbar in diesem Moment …! Es folgten zahlreiche Fotoshootings, Auftritte bei Charity Veranstaltungen, Radio, Interviews, Feiern und Blog Artikel. Anfänglich kamen mir immer wieder Gedanken und Zweifel, ob ich mich auch als Mister in der Öffentlichkeit auch wirklich richtig verhalte. Aber ich blieb mir selber treu und bin langsam in meine Mister-Rolle reingewachsen. Schlussendlich bin ich auf dem richtigen und bestem Weg angekommen.

Das Leben verändert sich

Ich liebe neue Herausforderungen, an denen ich wachsen und mich weiterentwickeln kann. Durch den Titel Mister Salzburg war ich somit auch Anwärter zum Mister Austria Titel, den ich dann selbstverständlich auch unbedingt gewinnen wollte. Aber das Kapitel ist wieder ein Anderes.  Als Mister Salzburg habe ich eine tolle Medienpräsenz erhalten, die ich dann auch für meine sozialen Projekte wie “Fröhliche Weihnacht für Obdachlose in Salzburg“ nutzen konnte. Es war ein tolles Gefühl so viel Anteilnahme von Mitbürgern zu sehn, die das Projekt unterstützt und gespendet haben. Mein Ziel ist es natürlich diese Projekte auch viele Jahre weiterhin zu organisieren und diese Plattform zu Nutzen, um zielgerecht dort Helfen zu können wo Hilfe in Salzburg gebraucht wird.

Mister Salzburg HOCH2

Nun werde ich mich auf meine letzten Monate als Mister Salzburg 2016 bis September konzentrieren. Es gibt auch immer viel zu tun und ohne Fleiss keinPreis!! And the show must go on! Auf Grund von organisatorischen Rahmenbedingungen musste die Miss Salzburg Corporation die Mister Salzburg Wahl 2017 von September auf April vor verschieben! Somit gibt es ab morgen bis September das Duo „Mister Salzburg HOCH2“ und ich werde meinen neuen Kollegen aufs Beste unterstützen.

Ich wünsche den Mister Salzburg 2017 Kandidaten vorab schon mal alles Gute für morgen und möge der Gewinner den Titel genauso ebenwürdig vertreten. Ein kleines Mitspracherecht habe ja ich als Jurymitglied und ich bin gespannt drauf, dass Ganze mal von der anderen Seite zu sehen.

Bis bald – dein Mister Salzburg 2016 –  Rüdiger