Monate: April 2017

Miss & Mister Salzburg Wahl 2017 powered by Wyndham Grand Salzburg Conference Centre und ADLER MODEN

Eine fantastische Miss & Mister SBG Wahl 2017 powered by Wyndham Grand Salzburg Conference Centre & ADLER MODEN

Donnerstagabend veranstalteten wir im Wyndham Grand Salzburg Conference Centre zum ersten Mal gemeinsam die Miss und Mister Salzburg Wahl. Alexandra und Muamer Cormehic haben die Jury und das Publikum voll und ganz überzeugt und die Titel Miss und Mister Salzburg mit nach Hause genommen. Wir durften voller Stolz auch einen Spendenscheck von 4.350 Euro an das SOS-Kinderdorf überreichen. Miss | Mister Salzburg Wahl NEU Heuer war mal alles anders! Die Miss und Mister Salzburg Wahl 2017 fand zusammen am 27. April im Wyndham Grand Salzburg Conference Centre statt. Erstmals in Salzburg stellten sich die Damen und Herren gemeinsam dem Publikum und der Jury. Auch zum ersten Mal in der Geschichte der Salzburger Miss & Mister Wahlen fand vorab eine Online-Wahl statt, bei der das Publikum mitbestimmen durfte. Übrigens haben die Siegerin und der Sieger auch jeweils die Online Wahl gewonnen. Das bedeutet, dass sich die Expertenjury und das Publikum diesmal total einig waren. Was ja sonst nicht immer der Fall war in den letzten Jahren. Miss | Mister Salzburg Challenges 2017 Bis zur endgültige Wahlentscheidung der …

Leistungsglück Coaching der Miss & Mister Salzburg Wahl mit Buchautor und Leistungsglückforscher Gabriel Schandl

Das neue Leistungsglück

… hat mit Hilfe von Buchautor und Leistungsforscher Gabriel Schandl von der Speaker GmbH auch bei der Miss Salzburg Corporation Einzug gehalten! Was ist das neue Leistungsglück lieber Gabriel? Leistungsglück ist dann gegeben, wenn Menschen aus ihrer Schonhaltung herauskommen, aus ihrem Frust und Leistung aus Glück, nicht als Pflicht oder Muss empfinden. Leistung per se ist leider oft negativ besetzt. Dies für uns aber ganz anders zu erfahren, ist eine Möglichkeit, die wir alle, jeden Tag, in jedem Job und an jedem Ort dieser Welt haben. Es ist eine Entscheidung: Will ich mein Bestes geben und das gerne? Wenn ja, dann entsteht das besondere Gefühl von Leistungsglück!“ – erzählt uns Gabriel Miss & Mister Salzburg Wahl 2017 mit Leistungsglück So gesehen passt dieser Ansatz perfekt zur Miss Salzburg Corporation und zur Miss & Mister Salzburg Wahl 2017. Nicht nur der Sieg ist ausschlaggebend, sondern im Besonderen zählt die Leistung, die unserer Kandidatinnen und Kandidaten auf ihrem Weg dort hin erbracht haben. Gabriel hat unsere Miss und Mister Kandidatinnen und Kandidaten bereits seit dem Endcasting im März …

Shooting Royal mit Simon Back und Miss Salzburg 2016 Michèle Oberauer

Mein Jahr als Miss

Es gibt Träume und Gedanken, die man vergessen möchte, aber auch welche an die sich jeder gerne erinnern möchte. Manche Träume und Gedanken gehen einem nicht mehr aus dem Kopf und genau diese sind die schönsten im Leben … Ja genau diese Gedanken an die Miss Salzburg Wahl 2016, die ich durch viel Ehrgeiz, Disziplin und Spaß gewinnen durfte, sind außergewöhnliche Erinnerungen, die ich nie vergessen werde. Die Zeit vergeht wie im Flug und ein Jahr ist eigentlich nichts. Doch genau dieses Jahr hat mir einen Grundstein für meine weitere berufliche, aber auch private Entwicklung gelegt. Auch wenn mein Jahr als amtierende Miss heute vorbei ist, werde ich dieses vergangene Jahr für die Zukunft nutzen. Ich durfte in diesem Jahr viele neue und spannende Menschen kennen lernen, Erfahrungen in den Bereichen Fotoshooting, Laufsteg, Moderation, Social Media uvm. sammeln und mich vor allem als Persönlichkeit stark weiterentwickeln. Ich schließe im Mai mein Studium im Bereich Sport-, Event- und Medienmanagement ab. Neben meinem Studium und den Aufgaben als Miss widmete ich meiner Ausbildung zur Moderatorin, die ich auch im Mai …

DSC_0213-web2048

Mister Salzburg HOCH2

Schwer vorstellbar, wenn man es nicht erlebt hat Die Tage nach der Mister Salzburg Wahl 2016! OMG wo soll ich bloß anfangen? Es war einfach atemberaubend! Familie und Freunde waren in diesen Tagen eng an meiner Seite und wir hatten viel Spaß zusammen. Immer wieder wurden die Geschichten und Erlebnisse der Misterwahl von jedem neu aufgerollt. Ich schwebe immer wieder in Errinnerung an jenen Moment als es hieß: „ Mister Salzburg 2016 und offizieller Repräsentant des Bundeslandes Salzburg iiiiist: Rüdiger Hofer“ Unfassbar in diesem Moment …! Es folgten zahlreiche Fotoshootings, Auftritte bei Charity Veranstaltungen, Radio, Interviews, Feiern und Blog Artikel. Anfänglich kamen mir immer wieder Gedanken und Zweifel, ob ich mich auch als Mister in der Öffentlichkeit auch wirklich richtig verhalte. Aber ich blieb mir selber treu und bin langsam in meine Mister-Rolle reingewachsen. Schlussendlich bin ich auf dem richtigen und bestem Weg angekommen. Das Leben verändert sich Ich liebe neue Herausforderungen, an denen ich wachsen und mich weiterentwickeln kann. Durch den Titel Mister Salzburg war ich somit auch Anwärter zum Mister Austria Titel, den ich dann selbstverständlich auch unbedingt …

DSC_4088-2

Lebe deinen Traumberuf!

Es ist nie zu spät um seinen Traum zu leben! Die Cambio Beautyacademy bietet im Bereich Visagistik ein TOP-Ausbildung an. Die Beautyacademy wurde mit dem Erwachsenenbildungsqualitätssiegel des Landes Oberösterreich ausgezeichnet, damit wird bestätigt, dass die Einrichtung die Qualitätskriterien des Erwachsenenbildungsforum OÖ bestens erfüllt. Cambio goes Salzburg Vor vielen Jahren hat Claudia Kriechbaumer den Sprung ins kalte Wasser gewagt, ist aus ihrem erlernten Beruf ausgestiegen und ab nach Amerika. Selbstverständlich hat Claudia das nicht ohne Plan gemacht. Mit viel Schwung, Enthusiasmus und jeder Menge „Durchbeisser-Einstellung“ im Gepäck hat sie dann Übersee ihre Visagisten-Ausbildung gemacht. Zurück in Österreich wollte Sie wieder ihr eigenes Ding machen und hat die erste coole Visagisten Academy in Linz gegründet. Bald darauf folgte die nächste Niederlassung in Mödling und jetzt brandaktuell gibt diese tolle Ausbildung auch in Salzburg. In Kooperation mit Sturmayr Coiffeure Academy gibt es dort die Möglichkeit eine „SPITZENAUSBILDUNG“  zu machen. „Für uns gab es in letzter Zeit ganz klare Zeichen, dass wir mit unserem Ausbildungsangebot auch nach Salzburg gehören. Die Fotografenszene hat sich in Salzburg extrem gut entwickelt, die Creative-community ist auch …

MISS_MISTER_SBG_WAHL_2017

Sleep, Meet and Greet

Die Location der Miss & Mister SBG Wahl 17 Dieses Hotel, bestens geeignet für große Events, ist auch die erste Adresse, wenn es um kleine Meetings, Konferenzen, Hochzeiten oder Firmenfeiern geht. Das Haus bietet 16 neu renovierte und moderne Tagungsräume mit einer Kapazität von 10 bis 1.000 Personen. Durch die hervorragende Lage in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs sowie der zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist das Hotel ideal positioniert. Zudem verfügt das Haus über 262 geräumige Zimmer und Suiten in elegantem Design sowie 450 Parkplätze in der Tiefgarage. Hier wird Ihnen alles aus einer Hand geboten – Sleep, Meet and Greet. Und was viele nicht wissen, es gibt einen fantastischen  Wellnessbereich inklusive Fitnessraum, Indoor Pool, Sauna und Beauty Institut. Genau das Richtige für unsere Missen und Mister! Soul Food für jeden Tag Kulinarische Gaumenfreuden mit täglich frischen Speisen und Getränken genießt Du in der Club Lounge auf der 6. Etage. Die herrliche Terrasse bietet einen traumhaften Blick über die Dächer Salzburgs und an der BarRoque hast du den Alltag ganz schnell vergessen. Für die kulinarischen Genüsse bürgt der Küchenchef des Hauses, Herr …

Muamer Cormehic - Mister Salzburg 2017 Kandidat organisierte Charity Fußballturnier zugunsten SOS-Kinderdorf

Muamer´s Charity Fußballturnier zugunsten SOS-Kinderdorf brachte 2.000 EUR in die Spendenkassa

Trotz aller Hindernisse hat es unser Mister Salzburg 2017 Kandidat Muamer Cormehic  geschafft ein traumhaftes Charity-Fussballturnier in Flachau zugunsten des SOS-Kinderdorf Bildungsprogramms zur organisieren. MSC-Charity-Challenge 2017 Wie du sicherlich mitbekommen hast, hatten wir am 19. März das Miss & Mister Salzburg Endcasting 2017. Unsere Finalistinnen und Finalisten haben nun bis zur endgültigen Juryentscheidung (am 27. April 2017) mehrere Aufgaben zu bewältigen. Unter anderem geht es auch um ein Projekt für den guten Zweck. Im Zuge der MSC-Charity-Challenge dürfen sich die Miss & Mister Titelanwärter/innen zum „SOS-Kinderdorf Bildungsprogramm“ ein Projekt überlegen und wir freuen uns sehr, dass wir dir heute vom wundervoll organisierten Charity-Fussballturnier von Muamer Cormehic berichten dürfen. Besser gesagt, erzählt Muamer gleich selbst, was er alles auf die Beine gestellt hat! Organisation ist das halbe Leben! Gleich nach dem Endcasting begann ich mit den Vorbereitungen für mein Projekt „CHARITY FUSSBALLTURNIER ZUGUNSTEN SOS-KINDERDORF“ Die Gemeinde Flachau und den Verein USC Flachau konnte ich sofort für mein Projekt begeistern und ich bekam den Fussballplatz und das Vereinsgebäude für meinen Event zur Verfügung gestellt. Im Laufe der …

OK_170422_FLASHMOB_MSC_Uwe_009

1. Benefiz-Flashmob im McArthurGlen DOS war voller Emotionen

Plötzlich kommen Menschen mit Instrumenten in die schönen Hallen des McArthurGlen Designer Outlet Salzburg. Das Haus der großen Brands ist bekannt für außergewöhnliche Veranstaltungen und  dafür, dass es sein Publikum immer wieder überrascht. Aber was geht hier vor sich? Und es werden immer mehr Menschen mit Instrumenten und plötzlich – aus dem Nichts – ertönt eine wundervolle mezzosopran Stimme und wir vernehmen die ersten Takte einer der  wundervollen Arien aus George Bizets Oper Carmen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt ist klar, dass man der Musik folgen und sich das genauer ansehen muss. Es werden Noten ausgeteilt! Plötzlich beginnen alle rundum Heal the World von Michael Jackson zu singen und es entsteht eine wundervolle, warme und traumhafte Atmosphäre. Die Luft lädt sich mit Liebe und Wohlgefühl auf und Tränen der Freude steigen einem in die Augen. So plötzlich wie gekommen, gehen die Menschen wieder ihrer Wege – aber das Gefühl davor und danach ist wohl kaum vergleichbar! Was für ein wunderbares Erlebnis! Was da vor sich geht? Treffen sich zwei Missen! Sagt die eine zur anderen: „Was machen wir denn …

Sing Along Benefiz-Flashmob zugunsten SOS-Kinderdorf im McArthurGlen Designer Outlet Salzburg organisiert von den Miss Salzburg 2017 Kandidatinnen Reinhild Buchmayer und Alexandra Hauthaler

Es flasht und mobt im McArthurGlen Designer Outlet Salzburg

Miss Salzburg Kandidatinnen veranstalten Benefiz-Flashmob im McArthurGlen Designer Outlet Salzburg Wie du sicherlich schon gelesen hast Reinhild Buchmayer und Alexandra Hauthaler zwei unserer sechs Miss Salzburg Wahl 2017 Kandidatinnen. Sie organisieren gemeinsam im Rahmen der Miss & Mister Salzburg Wahl 2017 einen Benefiz-Flashmob im McArthurGlen Designer Outlet Salzburg. Der Weg bis zum Titel ist mit einigen Aufgabenstellungen verbunden. Unter anderem müssen sich die Miss und Mister Anwärterinnen und Anwärter in der MSC-Charity-Challenge bewähren. Das Projekt des Missen-Duos ist: „Sing along im McArthurGlen Designer Outlet Salzburg!“ Miss | Mister Salzburg Charity Challenge 2017 Bis zur endgültige Wahlentscheidung der Jury m Wyndham Grand Salzburg Conference Centre haben die jungen Nachwuchstalente einige Herausforderungen zu bewältigen. Unter anderem gilt es sich für karitativen Projekte engagiert zu zeigen.  Die Miss Salzburg Corporation arbeitet eng mit dem SOS-Kinderdorf zusammen und unterstützt gemeinsam mit den Miss- und Mister Anwärterinnen und Anwärter dessen Bildungsprogramm. Die Charity Flashmob im McArthurGlen Designer Outlet Salzburg Sing Along im Designer Outletcenter Salzburg. Eine Spendenaktion für das SOS-Kinderdorf Unter dem Motto: „Komm sing mit! Gemeinsam musizieren für Kinder in Not!“ organisieren …

Muamer Cormehic - Mister Salzburg Kandidat 2017 - Foto: SCHEINAST - DIE PHOTOGRAPHEN, Outfit: ADLER MODEN

Muamer Cormehic stellt sich vor

Warum ich DER Mister Salzburg 2017 bin? Bevor ich anfange, möchte ich erstmal erwähnen das es mir eine sehr große Ehre ist, dort zu stehen wo ich heute bin. Natürlich – ich wie auch alle anderen in meinem Alter – wären überglücklich bei der Mister Salzburg Wahl mitmachen zu dürfen. Das ist ein Gefühl, das kann ich dir gar nicht beschreiben. Es gibt mehrere Gründe warum ich mich für diesen Weg entschieden habe. Einer von denen ist, dass ich schon immer viel Aufmerksamkeit und Wert auf mein Aussehen gelegt habe. Mit viel Kreativität, Interesse und Liebe habe ich mich dem gewidmet. Ich verfolge tagtäglich die Fashionwelt und tauche oft tief in die Welt der Mode ein, weil ich mich dadurch selber persönlich wiederfinden kann. Mich präsentieren zu dürfen, meine Gefühle mit verschiedenen Stilrichtungen auszudrücken, das macht mich wahrlich glücklich. Und mittlerweile gebe ich modetechnisch auch anderen Menschen eine Perspektive, damit sie sich modisch wiederkennen können und damit mehr Selbstbewusstsein entwickeln. Lange Zeit zweifelte ich an mir selber und wollte mir keine Chance geben, bis LOBI Fashion in mein leben kam. Von …