EVENTS, LIFESTYLE, MISS, PARTNER

ORF – Guten Morgen Österreich aus Annaberg – mit dem Thema BODY-SHAMING

GMÖ mit Miss Salzburg 2016

Ach wie schön – wenn man seine Heimat präsentieren darf!

Heute war das ORF Guten Morgen Österreich Team in meiner Heimatgemeinde Annaberg-Lungötz auf Besuch und hat seine Zelte bzw. den Übertragungswagen aufgestellt. Mittlerweile ist meine Heimatgemeinde mit fast 2.300 Einwohnern nicht mehr ganz so unbekannt. Unser Skistar Marcel Hirscher kommt aus Annaberg und ich als Miss Salzburg 2016 darf auch meinen Beitrag dazu leisten, dass unsere Gemeinde auch weiterhin positiv in den Schlagzeilen bleibt.

NO-GO! BODY-SHAMING

Nina Kraft und ich haben uns selbstverständlich über Annaberg, aber auch über das Thema BODY-SHAMING – unterhalten. Aktuell ist gerade die Miss Universe Wahl in Gange, bei der Damen aus aller Welt teilnehmen. Selbstverständlich haben diese wunderschönen Frauen auch eine Vorbildfunktion für Jugendliche. Deswegen finde ich es fantastisch, dass die Kandidatin aus Kanada – Siera Bearchell – mit eine paar extra Pfunden und Kurven auf das Thema aufmerksam macht. Sie geht mit gutem Beispiel voran. Ein Frau darf Rundungen haben und auch nicht jeder Mann braucht ein Sixpack. Ich denke, dass das vielen besser gefällt als halbverhungerte Knochengestelle oder muskelbepackte Superhelden. Abgesehen davon, dass es ebenso extrem gesundheitsgefährdend ist und der Mager- bzw. Muskelwahn oft nicht gut endet. Also falls jemand an deiner Figur etwas zu bemängeln hat, dann lass dich davon bloß nicht beeindrucken. Meist werden nur jene Menschen laut, oder persönlich, die selbst ein sehr geringes Selbstwertgefühl haben – nur deswegen kann ich mir erklären, warum man über andere Menschen herzieht.

Ich bedanke mich herzlich beim ORF für die Einladung, dafür dass wir über dieses wichtige Thema sprechen konnten und ich freue mich sehr, wenn wir uns demnächst wieder in Annaberg-Lungötz im schönen Lammertal sehen.

GLG aus Annaberg – Deine Miss Salzburg Michèle Oberauer