Monate: März 2016

Miss Salzburg Endcasting 2016 in der Bachschmiede

„Alles Theater“ beim Miss Salzburg Endcasting 2016

  DAS MISS SALZBURG ENDCASTING Am 31. März 2016 wird sich beim Endcasting in der Bachschmiede entscheiden, welche Kandidatinnen sich für die Miss Salzburg Wahl 2016 qualifizieren. Gemeinsam mit der Bachschmiede bringen wir unsere Teilnehmerinnen erstmalig auf eine wundervolle Theaterbühne. Die Kandidatinnen aus ganz Salzburg präsentieren sich in 3 Durchgängen der Jury und den Vertretern der Presse. „Alles Theater“ Das ist das Motto des Miss Salzburg Endcasting 2016. Das Endcasting zur Miss Salzburg Wahl 2016 ist bereits das 5. Casting, das von uns veranstaltet wird. Für maximal 12 Kandidatinnen gibt es dann die Möglichkeit an der Miss Salzburg Wahl 2016 teilzunehmen und neben dem begehrten Titel auch viele tolle Preise mit nach Hause zu nehmen. Die Gewinnerin des Endcasting bekommt einen fixen Startplatz unter den besten fünf der Miss Salzburg Wahl 2016 und ist damit ihrem Traum Miss Salzburg zu werden schon sehr nahe gerückt. Die Bachschmiede Die Bachschmiede in Wals-Siezenheim ist ein Kulturhaus mit einem vielfältigen kulturellen Angebot und beheimatet neben dem Kultursaal ein Museum und eine Ausstellungsfläche für Vernissagen. Im Herzen des Museums befindet …

Fotocredit: Dominik Kretz
Miss & Mister Salzburg PR Casting bei lorenzoni-pr

Mit sehr viel Charme, Sympathie und bezauberndem Lächeln …

… haben uns die Casting Teilnehmerinnen und Teilnehmer  am Samstag im wahrsten Sinne des Wortes um den Finger gewickelt. Unser Motto an dem Tag war ja „Wir bringen dich ins Rampenlicht“. Bevor es zu lorenzoni-pr ging konnten im Fotostudio Flausen alle zeigen, was sie vor der Kamera drauf haben. Einmal vor der Kamera zu posieren oder permanent in der Öffentlichkeit oder im Rampenlicht zu stehen sind allerdings zwei paar ganz verschiedene Schuhe. Nicht jedem Menschen ist es in die Wiege gelegt mit dem Druck der Öffentlichkeit zurecht zu kommen. Viele sind daran schon zerbrochen, denn es ist ein verdammt hartes Business. Deswegen ist es für uns als Miss Salzburg Corporation auch von enormer Wichtigkeit zu sehen, wer von den potentiellen Nachwuchs-Missen oder -Mister das passende Nervenkostüm dafür hat. lorenzoni-pr CHALLENGE Die Kandidatinnen und Kandidaten durften sich bei der Jury und auch bei PR-Profi Silvia Faulhammer kurz vorstellen. Danach führte Silvia ein erstes Interview mit jedem einzeln. In einem Rollenspiel mussten sich die jungen Damen und Herren in die Situation versetzen, gerade die Miss oder Mister Salzburg Wahl …

Mister Sieger-Gruppenbild

Mister Süd Österreich 2016

Neues Mister-Jahr neue Mister-Chancen! Die Suche nach den schönsten und begehrenswertesten Männern des Landes geht in die nächste Runde! Die Mister Austria Wahl 2016, wird wie gewohnt im November stattfinden und feiert heuer ihr 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass dürfen wir auch eine Erneuerung bekannt geben. Da dieses Jahr keine Mister Styria, Mister Kärnten und Mister Burgenland Wahl veranstaltet wird , organisiert das Mister Company Team – unter der Leitung von Philipp Knefz und Sabrina Sammer-Koschak,  erstmalig ein „MISTER SÜD ÖSTERREICH CAMP“. Im Juni in Graz feiert dieser Bewerb sein Debüt. MISTER SÜD ÖSTERREICH CAMP Bei diesem Camp geht es darum, dass gesamt 30 Kandidaten aus Kärnten, Burgenland und der Steiermark, für 1 verlängertes Wochenende nach Graz eingeladen sind und sie die Möglichkeit erhalten an 4 Tagen (inkl. Übernachtung) an Fotoshootings, Wettkämpfe und Coaching Abenden teilzunehmen. Das Wochenende steht unter anderem unter dem Motto „beat the city“ ! Die Kandidaten werden sich an diesen 4 Tage sehr anstrengenden, fordernden aber auch sehr erlebnisreichen Challenges stellen. Dabei können sie gleich wie bei der Mister Austria Wahl 2015 wieder Punkte sammeln …

FOTO FLAUSEN SHOOTING CHALLENGE

Wir bringen dich ins Rampenlicht …

… das war ja das Motto unseres letzten Miss & Mister Salzburg Castings am Samstag bei FOTO FLAUSEN. Andreas Brandl hatte unsere angehenden Missen und Mister zum ersten Mal bei sich zu Gast im Studio und hat ihnen gezeigt, wie es ist, wenn man bei einem professionellen Shooting auf Knopfdruck perfekte Leistung abgeben muss. Die tollen Backstage-Fotos sind von Dominik Kretz. Für Andreas war es auch keine alltägliche Situation, dass er bei der Arbeit ständig fotografiert wird FOTO FLAUSEN SHOOTING CHALLENGE Bei der Shooting Challenge wurde von der Jury und natürlich auch von Andreas bewertet, wie gut sich die Kandidatinnen und Kandidaten vor der Kamera präsentieren und ob sie auch die Anweisungen des Fotografen bestmöglich umsetzen können. Bei den meisten klappte das auf Anhieb und man kann behaupten, dass wir ein paar Naturtalente entdeckt haben. Wir freuen uns schon sehr auf die Endergebnisse! Demnächst hier zu sehen ….   Bis bald – Roswitha, Jens & Inge Weitere Fotos vom Miss & Mister Salzburg PR Casting findest du auf Salzburg Cityguide!

4_Miss_Mister_Salzburg_Casting_2016_web_00076

MISS & MISTER SALZBURG PR CASTING

 „Im Rampenlicht“ Vorgestern fand zum ersten Mal ein Miss und Mister Salzburg Casting in einem professionellen Fotostudio statt. Anschließend ging es zu einer PR Agentur. Das Thema des Tages war: „Im Rampenlicht“. 3 Damen und 3 Herren konnten am Samstag die hochkarätige Jury von ihrem Talent vor der Kamera zu stehen und mit ihren kommunikativen Fähigkeiten überzeugen. FOTO FLAUSEN CHALLENGE „Wir bringen dich ins Rampenlicht!“, hieß es am Samstag für die Kandidatinnen und Kandidaten des vierten Miss & Mister Salzburg PR Casting bei FOTO FLAUSEN. Bei der Shooting Challenge durften sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der hochkarätigen Jury präsentieren. Erstmalig hatte die Jury die Möglichkeit die Miss und Mister Anwärterinnen und Anwärter live in Action vor der Kamera zu erleben. Die FOTO FLAUSEN Shooting Challenge gab vor, dass die Casting Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie professionelle Models agieren sollten und es wurde beobachtet, wer sich gut und wer sich weniger gut vorbereitet hatte. „Als angehende Miss oder angehender Mister braucht man das besondere Talent, dass man jederzeit vor der Kamera bestehen kann und in kurzer Zeit ein sehr …

Selma_Buljubasic

Meine Tipps für das morgige PR Casting

Meine liebe Miss Anwärterin! Mein lieber Mister Anwärter! Heute darf ich Dir ein paar Ratschläge für das kommende Casting am Samstag im Fotostudio Flausen und bei Lorenzoni PR mitgeben. Ich gehe stark davon aus, dass du ehrgeizig bist und dir den Titel Miss oder Mister Salzburg holen möchtest. Deswegen solltest du ich vorbereiten und einige wichtige Punkte mitbringen … Meine Tipps für Deine persönliche Vorbereitung: Nimm die Sache ernst!  Aber nicht mit einem Stock im Hintern – sondern sei Humorvoll und spontan  Nimm dir viel Zeit für die Vorbereitungen und gehe konzentriert an die Sache heran Zeige am Castingtag den Veranstaltern – und vor allem der Jury, dass du bei der Sache bist und dich engagieren möchtest Wichtig! Bereite dich sehr gut für ein Interview vor – NICHT Stottern oder noch schlimmer: Gar nichts sagen!  Sprich schön, deutlich und langsam – vermeide Dialekt  – aber bleib authentisch! Achte auf die Rhetorik – pass auf bei Fremdwörtern – verwende diese nur dann, wenn du dir in Aussprache und Bedeutung sicher bist Mach Stimmübungen. Wir jungen Frauen haben oft eine sehr hohe Stimme. Das kommt  nicht so …

Fotocredit_ Robert Faistenberger - Model: Sebastian Schwarzkugler

So wird deine Fotochallenge ein echter Erfolg

Am Samstag beim Miss & Mister Salzburg Casting haben wir das Motto: „Rampenlicht“. Falls du zum ersten Mal vor der Kamera eines Profi-Fotografen stehst, kannst du gleich mal ausprobieren, ob du dich im Rampenlicht wohlfühlst. Ich war jetzt insgesamt fast 3 Monate in Mailand und es wurden jeden Tag zig Fotos von mir gemacht. Heute bekommst du von mir ein wenig Hilfestellung, damit am Samstag dann alles glatt geht und du dich wohlfühlen kannst. Ich erspare mir aber die Rücksichtnahme auf Gender-Regeln, ok? Soll heißen, dass ich Tipps für Weiblein und Männlein gemischt habe. Tipps von Sebi für die Shooting Challenge: 1. Wie bereite ich mich optimal für das Shooting vor? Komm pünktlich – gute Fotografen haben immer einen vollen Terminkalender – wir starten pünktlich um 10:00 Uhr Trink nicht zu viel – und ich meine damit nicht nur alkoholische Getränke Iss nicht zuviel salziges, stark mariniertes oder saures Zeug vor dem Shooting-Tag. Abgesehen davon, dass es ungesund ist, kann das Schwellungen verursachen, die schwer oder gar nicht zu verdecken sind Gut ausschlafen! Party am Vortag? Glaub mir, die …

Vize Mister Salzburg 2015 - Aman Chahal

Tipp 2 zum Auswandern nach Kanada

2. Tipp: Sprache in Kanada! Kanada ist ein bilinguales Land und es wird Englisch und Französisch gesprochen. Eine der beiden Sprachen, nämlich Englisch, solltest du auf alle Fälle beherrschen, bzw. solltest du dir so früh wie möglich die Sprache aneignen. Wenn du die Sprache sprichst bist du klar im Vorteil und hast 50% der erfolgreichen Auswanderung nach Kanada bereits hinter dir. Durch das tagtägliche sprechen in Englisch hab ich auch meinen Wortschatz in kürzester Zeit verdoppelt, da ich mit allen Leuten ausschließlich in Englisch gesprochen habe. Vor allem wenn du alleine unterwegs bist musst du Englisch sprechen, da bleibt dir gar keine andere Wahl. Ich sag immer wenn man eine neue Sprache erlernen will, muss man dorthin gehen wo diese Sprache gesprochen wird. Nur so kannst du sie eines Tages perfekt beherrschen. Also nur Mut zur Lücke und mit den Leuten quatschen bzw. gut zuhören. Mit der Zeit bekommst du dann schnell einen so umfangreichen Wortschatz, dass du nach 2-3 Monaten den ersten Witz verstehen kannst. In Vancouver (da möchte ich mich ansiedeln) spricht man nur Englisch. Französisch ist …

Selma unboxed GlossyBox Februar

Unboxed – meine zweite GlossyBox

Hallo von der Beauty-Tester-Front! Vor ein paar Wochen erreichte mich meine zweite GLOSSYBOX. Nämlich die spezielle Valentinstags-BOX. Allein schon das Äußere war sooo süß gewesen, dass ich Angst hatte das Innere könnte mich nicht so überzeugen. Drinnen befanden sich aber noch weitaus süßere Sachen. Ich habe die Produkte wieder einmal für dich getestet und berichte dir heute meine Ergebnisse. Wie letztes Mal gab es fast von jedem Bereich ein Beautyprodukt: eine Cremedusche, einen Haar-Conditioner, einen Nagellack, eine Bodycreme und einen Lippenstift (Juhuu – sogar in einer meiner Lieblingsfarben). MeMeMe Cosmetics Lipglide – PLAYFUL PEACH LIPGLIDE: dieses Wort sagt Wenigen was. Du kannst dir einen Lipglide eigentlich wie einen Lippenstift vorstellen, aber eben kein normaler, sondern ein Lippenstift der gleichzeitig die Lippen auch pflegt. Wie oben schon steht, ist der Lippenstift in der Farbe PLAYFUL PEACH. Das ist eine knallige Pfirsich-Farbe, die jetzt schon Frühlingsgefühle in mir weckt. Was noch dazu kommt: Der Lippenstift hat ein mattes Finish, somit wirkt er sehr edel auf den Lippen. Gleichzeit pflegt er aber die Lippen mit wertvollem Rizinusöl und Lanolin …

c600x719

Jump into suit

Ohne Jumpsuit in diesem Jahr? Wohl kaum vorstellbar! In diesem Jahr gehören gleich mehrere Jumpsuits  – früher auch ganz trivial Overalls genannt –  in den gut sortierten Kasten. Im Speziellen liebe ich die aktuelle Kollektion von ESPRIT! Die Stücke sind mehr als nur simple Einteiler. Von sportlich bis elegant oder Business! Für jeden Anlass ist man perfekt gekleidet. Mit ein paar unterschiedlichen Accessoires kann man ein Outfit auch ganz verschieden einsetzen. Noch dazu sind die meisten von ihnen aus fließenden Materialien und deswegen auch extrem bequem. Jump gleich mal rein – bis bald Christina! Love Esprit by misssalzburg featuring a cardigan top