Monate: Oktober 2015

Sebastian_in_Badehose

Und jetzt zur Mr. Austria Wahl 2015

Für mich war dieses Wochenende ebenfalls ein großes Highlight. Das Essen im Hotel war immer perfekt auf uns abgestimmt und die Shootings der letzten Tage verliefen super gut. Alles war perfekt organisiert und bis ins letzte Detail geplant. Am zweiten Tag bin ich nach der Fitness-Challenge ins Bett gefallen und Blitzartig eingeschlafen. Die Challenge war echt sehr hart und hat mich an die Red Bull 400 Challenge vom ersten Mister Wochenende erinnert. Dafür war ich dann am dritten Tag super ausgeschlafen, fit wie Turnschuh und mehr als nur bereit für die Fotoshootings. Den letzten Tag begannen wir mit den Fotoshootings und beendeten wir mit einem Videodreh für die Hotel Zeitgeist Video Challenge – und das war extrem lustig. Der DC Tower war unsere erste Shootinglocation vom Vortag und mit dem Hotel Zeitgeist hatten wir zwei perfekte Orte für die unterschiedlichen Shootings. Da ich schon viele Shootings machen durfte, konnte ich bei den Fotografen richtig toll punkten. Ehrlich gesagt gibt es meiner Meinung nach in Österreich kein schöneres Fitnesscenter, als das im DC Tower und ich hätte dort gerne noch …

Aman_Chahal

Ich kann die Mr. Austria Wahl kaum noch erwarten …

Dieses Wochenende hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ich hatte sehr viel Spaß und habe auch richtig viel gelacht. Das Hotel war TOP! Im Zimmer hatte ich einen riesengroßen Fernseher (den ich aber nicht wirklich genutzt habe) und eine traumhaft ausgestattete Bar. Da war es auch nicht weiter unangenehm, dass wir den 3. Challenge-Tag ausschließlich im Hotel verbracht haben. Die Shootings beim Mister Wochenende habe ich alle sehr genossen. Das ist genau das, was mir am meisten Spaß macht und hier fühle ich mich in meinem Element. Das Interviewtraining hat mir persönlich auch sehr viel gebracht und das Endergebnis kannst du dir dann bald auf Video ansehen. Die nächsten Wochen wird mein Fokus voll uns ganz auf der Mister Austria Wahl 2015 liegen. Mit viel Cross-Fit-Training werden ich meinen Body noch weiter auf Vordermann bringen. Außerdem muss ich noch sehen, dass ich brauner werden, denn für einen Austro-Inder bin ich viel zu hell – hahahaha! Ein großes Dankeschön möchte ich an das Management der Mister Austria Wahlen richten, das so viele schöne Dinge und Momente für …

Das Siegerauto der Mister Austria Wahl 2015

Mister Salzburgs erfolgreich beim 2. Mister Austria WOE

Gestern hatten wir den dritten Tag des Mister Austria Wochenendes, im Hotel Zeitgeist in Wien. Trotzt extremen Muskelkater und starker Erschöpfung, von der Fitness-Challenge am Samstag, mussten wir uns wieder drei Bewerben stellen. Am frühen Vormittag wartete schon Martin Rößler von Marossi Photography auf uns, um uns in Anzügen von Charles Vögele ab zu lichten. Das Motto für unser Shooting war „be classy, be chic“. Es wurden 3 verschiedene Set´s, in der Suite, im Hotel Zeitgeist aufgebaut und somit konnten wir uns optimal in Szene setzen. Nach dem Mittagessen gab es noch ein zweites Shootingset mit Teamfotograf Matthias Pall. Dabei mussten wir in unseren besten Streetstyle-Outfits erscheinen. Matthias versuchte aus jedem, die coolste Position und den besten Blick raus zu holen. Mit ihm zu arbeiten ist wirklich der Hammer, denn er ist auch für jeden Spaß zu haben. Wir hatten das Gefühl, dass er sehr zufrieden mit uns war. Jetzt ist das Thema Fotoshootings vorerst mal abgehackt und wir haben, egal ob am Ende Mister Austria oder nicht, eine fast fertige Setcard für unsere zukünftigen Einsätze. Zum Abschluss gab es dann noch die Vorstellung des Siegerautos und ein Interviewtraining mit anschließenden Einzel-Interviews. Um 18 Uhr …

Chartiy_Start

4 Challenges an einem Tag

2 x Shooting – 1 x Fitness – 1 x Charity Gestern hatten wir den zweiten Tag des Mister Austria Wien Wochenendes und der Tag war voll durchgetaktet, so dass die Zeit wie im Flug verging. 4 Challenges an einem Tag … Begonnen haben wir um 9 Uhr Morgens mit dem Bodyfotoshooting im John Harris DC Tower, mit dem Profifotografen Chris Wiener. Von ihm wurden wir alle in Badehosen, am Pool des Fitnesstempels, perfekt in Szene zu setzen. Chris war sehr positiv von unserer Posingsicherheit überrascht und wir sind sicher, dass jeder von uns ein sehr cooles Foto bekommen wird. Die ersten Eindrücke davon haben wir für dich schon hier. Gleich danach ging es einen Raum weiter auf die Trainingsfläche. Dort wartete schon Fotograf Matthias Pall, um uns in Trainingskleidung mit den Fitnessgeräten zu shooten. Nachdem beide Shootingstationen durchlaufen waren, gab es eine kleine Stärkung, um für die Fitnesschallenge gerüstet zu sein. Denn dann hieß es die Sportlichkeit unter Beweis zu stellen und wir hatte 1,5 Minuten Zeit um so viele Wiederholungen wie möglich Klimmzüge, Toes to bar, Clean and Press, Liegestütze, Ausfallschritt und Rudern zu machen. Jeder von …

Mister_Salzburg_Team_in_Action

Fulminanter Mister-Start in Wien

Was für ein Auftakt in Wien – beim zweiten Mister Austria Challenge Wochenende! Gleich nach dem Abendessen, haben wir uns alle in Schale geworfen und geistig auf den Cocktailabend vorbereitet. Jede Bundeslandgruppe musste einen Cocktail zusammenstellen und eine passende Story darüber erzählen. Pünktlich um 19:00 Uhr kamen die ersten geladenen Gäste, im Restaurant Pergola im Hotel Zeitgeist an. Nach einem Willkommens-Cocktail und einem Kennenlernen untereinander hielt unser amtierender Mister Austria Philipp Knefz eine Ansprache und hat den Gästen den Ablauf des Abends erklärt. Die Jury Keiner blieb verschont! Durch Zufallsprinzip wurden die ersten 6 Jurymitglieder ausgewählt. Unter ihnen gleich in der ersten Runde auch  Andy Lee Lang – The Ambassador of Rock´n Roll. Die Burgenländer machten den Anfang, versuchten sich als Barkeeper und kreierten Ihren Cocktail in Verbindung mit einer tollen Geschichte. Unser Team Salzburg war dann in der dritten Bewertungs-Runde am Start und wir präsentierten unseren Cocktail – ALPENGLÜHEN! Die Jury war sofort extrem positiv von den Einsätzen der unterschiedlichen Darbietungen überrascht. Jede Gruppe hat sich große Mühe gegeben, um die Gäste von sich und …

Ein buntes Meer (2)

Mediencocktail, Kinderlachen, Mister Austria 2015

Wie schon beim ersten Mister Austria Challenge Wochende angekündigt, starten wir heute mit dem zweiten Mister Austria Wochenende. Diesmal führt uns unsere Reise nach Wien in das Hotel Zeitgeist. An dieser Stelle gleich mal ein riesen großes Dankeschön vom gesamten Miss Salzburg Corporation Team an Philipp und Sabrina für ihren unermüdlichen Einsatz und die wahnsinnig fantastische Organisation. Gleich heute Abend starten wir mit dem Partner- und Mediencocktail, bei dem wir unsere Qualitäten als besondere Gastgeber und Cocktail-Mixer beweisen können. Neben Miss Austria 2014 Julia Furdea, Miss Austria 2012 Amina Dagi und vielen Vertretern der Medien und der Presse, werden sich auch viele weitere Personen des öffentlichen Lebens von unseren selbst-kreierten Cocktails überzeugen lassen. Wie Du dich vielleicht noch erinnern kannst, haben wir am ersten Mister Austria Challenge Wochenende in Graz für die Ronald Mc Donald Kinderhilfe jede Menge Windschutzscheiben beim Carwash Day 2015 geputzt und eine stolze Summe, die bei der Endwahl bekannt gegeben wird, eingenommen. Nun möchten wir dir den zweiten Teil der Charity Challenge der Mister Austria Wahl 2015 vorstellen: „Ein buntes Meer für Kinderlachen“ Das ist der Slogan für unsere neue karitative Aufgabe. Nach dem großen Erfolg in Graz möchten wir nun …

Vize Miss Salzburg 2015 - Christina Anna Rettenbacher

Mit einem einfachen Trick zum gesünderen Leben

Hast du auch oft ein schlechtes Gewissen, weil du der Meinung bist, dass du dich ungesund ernährst? Geht es dir auch manchmal so, dass die Waage nicht richtig funktioniert und ein viel zu hohes Gewicht anzeigt? Bringen dich nach dem Essen auch oft Bauch- und/oder Kopfschmerzen zum Verzweifeln? Ab heute ist damit Schluss!  Ich erzähl dir mal ein wenig darüber, wie ich mit einem ganz simplen Trick zu einem gesünderen Leben und damit auch zu einem gesünderen Körper und Geist gelangen konnte. Bei mir hat das super funktioniert, also warum soll das nicht auch bei dir so sein? Denn es ist so einfach Ich nehme an, die Ernährungspyramide ist dir ein Begriff?! Aber seien wir mal ehrlich, wer von uns hält sich an diese Empfehlung schon konsequent? Genau diese Ernährungspyramide kann aber der Schlüssel zur Verbesserung deiner Gesundheit, zur Verminderung deiner Krankheitslast und zur Steigerung deiner Lebensqualität sein. Einfach bildlich dargestellt ist die Ernährungspyramide eine praxisbezogene Hilfe zur Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung im Alltag. Und wir Menschen lieben es nun mal einfach, weil unser Alltag eh schon stressig genug ist! Die Pyramide …

Mister Austria Kandidat 2015 aus Salzburg - Sebastian Schwarzkugler kocht

,,Work-Out-Frühstück“ auf die Probe gestellt !

Heute habe ich wie in meinem letzten Blogeintrag schon angekündigt, eine kleine Überraschung für Dich. Ich habe mir die letzten Tage viel Mühe gegeben ein kurzes Kochvideo auf die Beine zu stellen, damit Du mich in erster Linie besser kennen lernen kannst und um dir ein noch besseres Bild von meiner Person machen zu können. Natürlich machte ich mir in erster Linie Gedanken, was denn als Videodreh so alles in Frage käme. Dabei fiel mir ein, dass ich vor längerer Zeit ein Video von Phillip Knefz gesehen habe, in dem er uns eine Anleitung zu seinem morgendlichen Power-Work-Out-Frühstück gibt. Da ich selbst in letzter Zeit sehr viel trainiere um in Form zu bleiben, kam mir die Idee das Ganze auf die Probe zu stellen und selbst nach zu kochen. !Achtung! Ich warne Dich gleich schon mal vor. Auch ich, bin ohne Kochlöffel auf die Welt gekommen und an alle Haubenköche da draußen: ,,Ich weiß, ein bisschen Übung kann auf jeden Fall nicht schaden.“ Trotz allem habe ich mein Bestes gegeben. Das Ergebnis kannst du dir dann im Video ansehen. Kochen macht Spaß …

Siegerehrung Vize Miss Salzburg 2015 Christina Rettenbacher mit dem MAC Racerteam

So sehen Sieger aus …

Gleich vorweg: Jedes Team, das bei der Alpin Juwel Cart Trophy dabei war, ist ein Siegerteam. Aber unsere beiden Teams von der Miss Austria Corporation waren mit dem 2. und dem 5. Platz besonders erfolgreich vertreten. Wir, die MAC-Racerinnen, sind besonders stolz auf unseren Erfolg und haben bis in die Morgenstunden gebührend gefeiert. Natürlich gratuliere ich dem Siegerteam von Heribert Lürzer – Team Hotel Kendler-Club-Take-Five recht herzlich und ich freue mich schon sehr, wenn wir uns beim nächsten Mal im angesagtesten Club der Stadt Salzburg wieder treffen. Das Racing-WOE in Saalbach war echt fantastisch, aufregend, spannend und körperlich sehr fordernd. Nächstes Jahr bin sicher wieder dabei, denn das Rennfieber hat mich voll erwischt!  Wünsche dir noch einen schönen Sonntag – ich leg mich jetzt mal aufs Ohr und werde vom Cartfahren träumen … Deine Racing-Queen – Christina

Miss Austria Corporation Alpin Juwel Cart Race Trophy 2015

Luis Trenker Drivers Party

Gestern, nach unseren Trainingsrunden und ersten Race-Erfolgen in Hinterglemm, wurde mal ordentlich gefeiert. Die Luis Trenker Drivers Party war eine super tolle Veranstaltung und das ganze Miss Austria Raceteam war vertreten. Als Rahmenprogramm gab es eine fantastische Burlesque-Einlage auf der Bühne. Wir hatten sehr viel Spaß und trafen auch viel heimische und lokale Prominenz. Silvia Schachermayer – Miss Austria Corporation Chefin – kam extra aus Linz angereist, um uns zu unterstützen. Ein wenig Partystimmung hatten wir uns nach dem harten Training auch wirklich verdient. Unser Teamcoach Fritz hat uns aber auch bei der Party nicht aus den Augen gelassen und dafür gesorgt, dass wir heute wieder halbwegs fit an den Start gehen können. Also nix mit ganze Nacht feiern, oder doch? So viel sei verraten: Es war sehr lustig und wir haben es heute tatsächlich geschafft, dass wir alle topfit und pünktlich am Start waren. Jetzt muss ich aber wieder los. Es regnet gerade sehr stark und es ist schwierig zu fahren. Um halb acht ist dann das Finale und danach muss ich mich langsam …