ALLGEMEIN

Richtiges Abschminken? 

Selma Buljubasic - Miss Salzburg 2015

Ich glaube dass jeder von uns weiß, dass Makeup für einige Menschen die im Rampenlicht stehen wichtig ist. Was einige vielleicht nicht wissen ist, dass das Abschminken am Abend noch wichtiger ist. Eine schöne gepflegte Haut trägt viel dazu bei, dass die äußere Erscheinung zum Strahlen kommt.

Da du sicherlich schon mitbekommen hast, dass „Schminken“ eine meiner Leidenschaften ist, lege ich genauso viel Wert auf eine gepflegte Haut. Viele fragen mich immer, wie ich denn so ein ebenmäßiges Makeup herzaubern kann. Und immer wieder muss ich ihnen antworten, dass hinter der ganzen „Fassade“ viel Arbeit steckt.

1. Das Abschminken

Zum Entfernen vom groben Makeup verwende ich zuerst die Mizellen Reinigungstücher von Garnier (2,45 €, dm). Denn durch die Seidenfasern, welche enthalten sind, reinigen sie wirksam und schonend. Nachdem nehme ich das Mizellen Reinigungswasser von Garnier (4,95 €, dm), gebe davon ein wenig auf mein Wattepad und gehe noch einmal über das ganze Gesicht drüber, um noch wenige Makeup-Reste zu entfernen.

2. Reinigung

Nachdem das ganze Makeup weg ist , mache ich noch eine Grundreinigung, um mir auch wirklich sicher sein zu können, dass auch alles weg ist. Als erstes verwende ich meinen Gesichtsreiniger von Clinique (23,95 €, Douglas), welcher genau auf meinen Hauttyp abgestimmt ist (normale, trockene Haut). Danach verwende ich das Gesichtswasser von Clinique aus der „3-Schritte-Pflege“ Reihe, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und mein Gesicht optimal auf die Pflege vorzubereiten.

3. Pflege

Um meine Haut richtig zu verwöhnen, verwende ich dazu zuerst mein Idéalia Life Serum von Vichy. Mit diesem Serum bereite ich meine Haut auf die intensive Nachtpflege vor, und zu der kommen wir auch schon. Dafür verwende ich meine Idéalia Skin Sleep Nachtpflege von Vichy, und trage sie auf dem gesamten Gesicht auf, und lasse aber noch die Augenpartie aus. Abschließend für die Augenpartie verwende ich den Eye Contour Idealizer von Vichy, denn um die Augen herum haben wir eine dünne Haut, und die müssen wir auch besonders pflegen. (alle Produkte sind in der Apotheke erhältlich)

Das ist meine Abschminkroutine!

Du darfst nicht vergessen, dass jeder Mensch für sich selber entscheiden soll, was das Beste für ihn oder sie ist. Denn nicht jeder hat den gleichen Hauttyp oder die gleichen Pflegebedürfnisse.

Deine Selma <3
Blog Abschminken Foto1 Blog Abschminken Foto2 Blog Abschminken Foto3